Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  (Permalink
Alt 12.09.2015, 19:25
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.348
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Telekom Magenta Zuhause Entertain M vs 1&1 DSL 50 mit HD-TV Option

Wass soll der Doppelpost?

@Admin/Mod
Bitte meinen Beitrag im Parallelthema löschen.

--

@A-K
Wie/Wo bist du an das gute Angebot von 1&1 gekommen? Wenn ich die offizielle Preistabelle von 1&1 als Kalkulationsgrundlage verwende komme ich auf:

1&1 DSL 50:
29,99 Eur (16,99 Eur für die ersten 12 Monate)

+ 1&1 "DSL-Modem" (noch nicht in der PDF-Preisliste enthalten):
0,00 Eur

+ 1&1 MediaCenter Tarif-Option (für IPTV Voraussetzung):
4,99 Eur

+ Fernsehen mit 1&1 DSL (Entertain):
5,00 Eur

+ Digital TV - HD-Start:
6,95 Eur

Summe monatlicher Kosten 1&1:
46,93 Eur (33,93 Eur für die ersten 12 Monate)

IPTV MediaReceiver und "besserer" DSL-Router ist in dieser Kalkulation nicht dabei!


Und für die Telekom kalkuliere ich:

MagentaZuhause M:
39,95 Eur (34,95 Eur für die ersten 12 Monate bei Neukunden)

+ Entertain Premium:
10,00 Eur (5,00 Eur für die ersten 24 Monate bei Neukunden)

Summe monatlicher Kosten Telekom:
49,95 Eur (39,95 Eur für die ersten 12 Monate und 44,95 Eur für die Monate 13-24 bei Neukunden)

Diese Kalkulation ist ebenfalls ohne IPTV MediaReceiver und ohne DSL-Router!


Habe ich (abgesehen von evtl. 10% Online-Rabatt bei der Telekom und evtl. zzgl. einmaliger Kosten) vielleicht irgendetwas übersehen? Ansonsten wären natürlich 34,95 Eur im Monat für VDSL50 + IPTV + HD-Paket wahrlich ein verführerischer Preis wo man wohl nicht lange überlegen müsste...
Mit Zitat antworten