Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 28.06.2006, 19:40
Benutzerbild von Rocko
Rocko Rocko ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Hannover/Garbsen
Alter: 37
Beiträge: 1.629
Provider: 1&1 + VF/KD
Bandbreite: 100/40 + 200/50
Rocko eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Großer Modemvergleich bei 48 dB Dämpfung, ADSL1 + ADSL2(+)

Hi ihr da draussen !

Netzwerkservice hat mir netterweise 3 Geräte zum testen zur Verfügung gestellt,
die ich die letzten Tage getestet habe. Im Modemvergleich hier auch Erfahrungen von einigen älteren Modems. Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen, in erster Linie aber eher für Leute mit Dämpfung ab 40 dB repräsentativ.
Falls ihr noch fragen habt, könnt ihrs hier ja posten.

Zuerst einmal die Testbedingungen:

Arcor DSL16000, 48,37 dB Dämpfung, 2 normale T-Com Splitter (kaum Unterschiede laut test), Infineon Port auf ADSL2+ Basis.

Modems von NWS:


Arcor WLAN Modem v2
Speedtouch 585iv6
Sphairon AR871 USB
und ältere Geräte, die ich nur zum Vergleich erwähne, jedoch nicht noch einmal explizit gestestet wurden.

Pings:

Von den pings her: (heise.de)

Speed Modem 50 Z: 13 ms
WLAN 200v2: 14 ms
Sphairon: 14 ms
Speedtouch Bridge: 15-16 ms
Speedtouch Router: 16-17 ms

Pingergebnisse sind sehr zuverlässig gemacht worden, auch mehrere male wiederholt. Die Speedtouch Geräte scheinen leider einen etwas höheren ping zu produzieren, so wie das beim Speed Modem 50 mal aufgefallen war.

Syncs:

Speed Modem 50:
ADSL1:
Je nach Einstellung DL 1600-2000/ UL 384/416, GAIN 7.
Gain 7, TXatten 4-6, DSL2200-2600, UL 288-320.
Resyncs: Ja, öfter. Sehr anfällig.

Speed Modem 50 Z:

DL 2400-2880, UL 288-384
Resyncs: Bei ADSL1 Port oft am abend, ADSL2+ Port nie, sollte der SNR allerdings länger unter 0 bleiben, ist auch dort die Verbindung nicht mehr nutzbar, und man muss manuell resyncen lassen. Wie oft passiert das? Mal eine ganze woche nicht, mal öfter (Gewitter und so).


Arcor WLAN Modem 200 v2:
ADSL1: 2528/352
ADSL2+: 2073/359

Letzendlich ähnelt es dem 50 Z, was jedoch kein ADSL2+ kann.




Sphairon AR860:
ADSL2+: DL: ~2620, UL: ~360
Resyncs: Keine Erfahrung.

Sphairon AR871:
Das am meisten gelobte Modem, syncte am schlechtesten. Leider.
ADSL1,ADSL2,ADSL2+: DL: ~1770, UL: ~300
Resyncs: Keine Erfahrung.




Speedtouch 585iv6:
Das Modem synct im ADSL1 Modus so schnell wie das SM50 Z. (2752/352)
Bei ADSL2 und ADSL2+ muss es sich mit weniger Speed zufrieden geben. Der Sync hier liegt bei DL ~2500 und UL ~350-370.

Bei dem Modem gibt es jedoch die einmalige Gelegenheit, entgegen dem DSLAM, was 6 dB SNR beim Sync übrig haben will, einzustellen, das auch weniger reicht.
So kriege ich ein Maximum an Speed, jedoch auch eine instabile Leitung, mit 1 dB SNR ist nicht viel Reserve mehr drin.
Syncwerte hier:
ADSL1: 3456/352
ADSL2: 3271/387
ADSL2+: 3115/363

Resync Problematik: Das Modem resynct auch, jedoch will ich nicht behaupten, das es das öfters tut als es das SM50 Z machen würde, weil ich das dann manuell resyncen lassen muss. Bis jetzt resyncte es einmal nach 20 Stunden, mit dem "2 dB SNR Sync" mit 3200 im DL als Sync resyncte es dann irgendwann inner nacht, blieb am Tage aber stabil. Inzwischen hatte ich es inner mitte bei ca. 3,5-4 dB SNR syncen lassen, 2944 DOWNLOAD und upload 320, ADSL1. Bis jetzt seit 30 Stunden stabil, ohne resync.
Ich werde es auf jeden Fall noch beobachten.






__________________
Leitungslänge: 5019 Meter -> 3590 Meter 0,60 = 26,93 dB, 1264 Meter 0,40 = 15,17 dB, 165 Meter 0,35 = 2,31 dB, Dämpfung gesamt: 48dB

Ab 08.10.07 Kabel Deutschland + 1&1 DSL100 ab 10.10.16