Anzeige:

Webhosting-Anbieter: domain*go

Anbieterdetails (Stand: Februar 2012)
Anzeige
Anschrift: domainfactory GmbH
Oskar-Messter-Straße 33
85737 Ismaning
Internet: www.domaingo.de
E-Mail: Kontaktformular
Telefon: 089 / 452 499 33 1



Selbstbeschreibung

domain*go ist der Budget-Ableger der domainfactory GmbH, einem der führenden Webhoster in Deutschland.

domain*go steht für volle Kostenkontrolle durch pauschalpreis hosting, wobei alle Tarifleistungen bereits im monatlichen Preis enthalten sind. Unser Ziel ist es, hierdurch Webhosting-Angebote für jeden erschwinglich zu machen - ohne versteckte Kosten, lange Laufzeiten oder sonstige "Haken". Daher bieten wir mit unseren domain*go Angeboten besonders innovative Hostingtarife an.


1 Montag - Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr / Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr; Festnetztarif (ohne Gewähr)

Navigation
Zurück zur Übersicht
 
Weiterführende Themen
Webhosting-News
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an webhosting@onlinekosten.de.
Domain-Abfrage
 Suche

  Webhosting-News
Mittwoch, 23.07.2014
City-Domains: ".koeln" und ".cologne" lockt Vereine - und Lukas Podolski
Freitag, 18.07.2014
1&1: Top-Level-Domain ".wien" verfügbar
Donnerstag, 17.07.2014
Telekom installiert Dropbox vor - nur nicht in Deutschland
Mittwoch, 02.07.2014
Webhosting im Juli: Sommerliche Sparpreise für Homepages und Server
Dienstag, 24.06.2014
Google Domains: Internetkonzern wird zum Domain-Registrar
Microsoft senkt Preise für OneDrive: 15 GB kostenloser Online-Speicher
Freitag, 13.06.2014
1&1- und Strato-Konkurrent GoDaddy plant US-Börsengang
Freitag, 06.06.2014
Köln: Vergabe der neuen lokalen TLDs .koeln und .cologne startet am 12. Juni
Dienstag, 03.06.2014
Hosting-Angebote im Juni: Schnäppchen zum WM-Beginn
Mittwoch, 21.05.2014
Domainfactory mit neuen Exchange-Tarifen – von 1,99 Euro bis 12,99 Euro pro Monat
Montag, 19.05.2014
Rapidshare stellt kostenlosen Filehoster-Dienst zum 1. Juli ein
Heartbleed-Lücke: Noch keine Entwarnung, schleppender Austausch der Zertifikate
Mittwoch, 07.05.2014
1&1 MyWebsite by Experts: Den Internetauftritt von Profis erstellen und pflegen lassen
1blu bietet vServer mit SSD ohne Aufpreis
Dienstag, 06.05.2014
Tückischer Referer: Dropbox stopft Sicherheitslücke
Weitere Webhosting-News
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs