Anzeige:

VoIP Glossar: W

Anzeige
WEP
(Wired Equivalent Privacy)
WEP bezeichnet einen früheren Standard für die Verschlüsselung von WLAN-Übertragungen. Heute gilt WEP jedoch als unsicher, da es in kurzer Zeit entschlüsselt werden kann. WPA und die zweite Version WPA2 sind daher empfehlenswerter für eine Absicherung der Funkübertragung.
WPA
(Wi-Fi Protected Access)
WPA bezeichnet eine Verschlüsselungstechnik für WLAN. Sie enthält zwar auch die Architektur von WEP, gilt jedoch als sicher.
WPA2
(Wi-Fi Protected Access 2)
WPA2 ist die Erweiterung und damit auch Nachfolger von WPA. Es handelt sich dabei um den jüngsten Standard für die Verschlüsselung von Datenübertragungen über ein WLAN-Netzwerk.
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an voip@onlinekosten.de.
 Suche

  VoIP-News
Mittwoch, 18.02.2015
Fritz!Box 7490: Update behebt Verbindungsabbrüche
Freitag, 06.02.2015
WhatsApp zeigt Telefon-Symbol auf dem iPhone
Montag, 02.02.2015
WhatsApp erhält Telefon-Funktion - Einladung per Anruf
Mittwoch, 14.01.2015
Umstellung auf IP: Telekom schreibt 300.000 Kunden bis Ende 2016 an
Dienstag, 13.01.2015
Telekom will Umstieg auf VoIP erzwingen: Droht tausenden Kunden die Kündigung?
Montag, 27.10.2014
Sipgate wehrt erfolgreich DDoS-Attacken ab
Donnerstag, 11.09.2014
Google Hangouts bietet kostenlose Telefonate
Dienstag, 15.04.2014
EinfachVoIP.de startet Faxdienst - Osteraktion mit 5 Euro Bonusguthaben
Freitag, 28.03.2014
EinfachVoIP.de: Preissenkungen, neue Zielländer und internationale Rufnummern
Dienstag, 25.03.2014
Verbindungsprobleme bei o2 behoben
Samstag, 08.02.2014
einfachVoIP.de: Ab 2,86 Cent in deutsche Mobilfunk-Netze telefonieren
Donnerstag, 26.12.2013
EinfachVOIP.de: 5 Euro Bonusguthaben bei Aufladung
Donnerstag, 19.12.2013
Easybell: Callthrough-Telefonate über Ortsrufnummer möglich
Mittwoch, 11.12.2013
EU-Gericht: Microsoft durfte Skype übernehmen
Sonntag, 08.12.2013
einfachVoIP.de: 1.000 Freiminuten in EU-Festnetze für 6,66 Euro
Weitere VoIP-News
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs