Anzeige:

VoIP-Anbieter: Peterzahlt.de

Anbieter
Logo Peterzahlt.de
PeterPays AG
Landsberger Straße 110
80339 München

Kontakt: 01803/82 22 22
(9 Cent pro Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom AG)
Fax: 089/51 08 95-501
E-Mail: info@peterzahlt.de
Internet: www.peterzahlt.de
Anzeige

Peterzahlt.de ist eines der ersten und auch bekanntesten Kostenlos-Angebote im Netz. Das Portal wurde ursprünglich von der GoYellow Media AG ins Leben gerufen, mittlerweile hat eine eigenständige Firma das Zepter in die Hand genommen. Peterzahlt.de hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele Länder weltweit aus dem deutschen Festnetz kostenlos erreichbar zu machen. Mittlerweile sind es 28 internationale Ziele, weitere sollen künftig hinzu kommen. Die Anrufe werden durch Werbeeinblendung im Internet-Browser finanziert. Anders als etwa Jajah, sind hierüber jedoch keine kostenpflichtigen Ziele erreichbar. Eine Registrierung ist nicht Pflicht, bringt aber Vorteile: So können anschließend Gespräche mit bis zu 30 Minuten Länge geführt werden, ohne Registrierung wird die Verbindung bereits nach zehn Minuten zwangsgetrennt. Zudem ist die Verfügbarkeit des Services nach der Registrierung auf täglich zwischen sechs Uhr bis drei Uhr verlängert, während Peterzahlt.de sonst seine Pforten bereits um 24 Uhr schließt.

Übersicht
Voraussetzungen: beliebiger Internet-Zugang
aktueller Internet-Browser ohne Adblocker
Rufnummer aus dem deutschen Festnetz
Rufnummern: bestehende Festnetznummer
Notruferreichbarkeit: wird nicht unterstützt
Sonderrufnummern: 0180- und 0900-Servicenummern nicht erreichbar
Vertragsbedingungen
Einmalige Anschlusskosten: keine
Vertragsbindung: keine
Einschränkungen: Peterzahlt.de ermöglicht kostenlose Anrufe in die Festnetze von Deutschland, Australien, Neuseeland, Belgien, Niederlande, China (auch Mobilfunk), Norwegen, Dänemark, Österreich, Portugal, Finnland, San Marino, Frankreich, Schweden, Griechenland, Schweiz, Großbritannien, Singapur (auch Mobilfunk), Hongkong (auch Mobilfunk), Spanien, Irland, Südkorea, Italien, Thailand, Kanada (auch Mobilfunk), USA (auch Mobilfunk), Luxemburg und Vatikan
Service funktioniert täglich zwischen 6.00 Uhr und 24.00 Uhr, für registrierte Nutzer zwischen 6.00 Uhr und 3.00 Uhr
Zwangstrennung nach zehn Minuten, registrierte Nutzer können 30 Minuten telefonieren (anschließend kann direkt das nächste Gespräch begonnen werden)
Monatliche Kosten
Peterzahlt.de: keine
Gesprächsgebühren
Festnetz Inland: 0,00 Cent pro Minute
Festnetz Ausland: 0,00 Cent pro Minute
Mobilfunk Inland: nicht möglich
Das Angebot im Detail: Peterzahlt.de
Nutzungsmöglichkeiten
Peterzahlt.de benötigt, wie alle Web-VoIP-Angebote, keine spezielle Hardware oder Software-Installation. Auf der Website steht ein Eingabeformular zur Verfügung, in dem Nutzer ihre Rufnummer und den gewünschten Zielanschluss eingeben. Das Telefonat selbst wird dann über den klassischen Festnetzanschluss vermittelt.
Navigation
Softphone-Übersicht
Hardware-Übersicht
 
Weiterführende Themen
Nachrichten rund um VoIP
Anbieter-Übersicht VoIP
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an voip@onlinekosten.de.
 Suche

  VoIP-News
Dienstag, 15.04.2014
EinfachVoIP.de startet Faxdienst - Osteraktion mit 5 Euro Bonusguthaben
Freitag, 28.03.2014
EinfachVoIP.de: Preissenkungen, neue Zielländer und internationale Rufnummern
Dienstag, 25.03.2014
Verbindungsprobleme bei o2 behoben
Samstag, 08.02.2014
einfachVoIP.de: Ab 2,86 Cent in deutsche Mobilfunk-Netze telefonieren
Donnerstag, 26.12.2013
EinfachVOIP.de: 5 Euro Bonusguthaben bei Aufladung
Donnerstag, 19.12.2013
Easybell: Callthrough-Telefonate über Ortsrufnummer möglich
Mittwoch, 11.12.2013
EU-Gericht: Microsoft durfte Skype übernehmen
Sonntag, 08.12.2013
einfachVoIP.de: 1.000 Freiminuten in EU-Festnetze für 6,66 Euro
Samstag, 30.11.2013
EinfachVOIP.de bietet Vorwahlen in nahezu allen Ortsnetzen
Mittwoch, 27.11.2013
Xbox One: Skype Premium mit 100 Freiminuten sechs Monate kostenlos
Dienstag, 08.10.2013
Ortel Mobile: 5-Gigabyte-Option erlaubt VoIP-Nutzung
Montag, 07.10.2013
Skype kündigt Push-Nachrichten und Synchronisierung an
Mittwoch, 02.10.2013
einfachVoIP.de lässt für 2,49 Cent in deutsche Mobilfunknetze telefonieren
Donnerstag, 29.08.2013
Skype feiert 10. Geburtstag: 30 Freiminuten für Skype Wifi
Mittwoch, 21.08.2013
Easybell: Rufnummern mit kostenloser Telefonkonferenz und Weckfunktion
Weitere VoIP-News
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs