Android-Smartphone

Sony Xperia X Performance im Test: Lohnt die verbesserte Ausstattung?

Sony hat bei dem Smartphone Xperia X Performance im Vergleich zum Xperia X einige Ausstattungs-Features ergänzt. Unter anderem wurde ein besserer Prozessor verbaut. Doch kann das Performance-Modell im Test punkten?

Sony Xperia X PerformanceSonys Xperia X Performance: Lohnen sich 100 Euro Aufpreis?© Sony Mobile Communications

Vieles ist beim Xperia X Performance vom Vorbild, dem Sony Xperia X, übernommen. So sind Handhabung, Verarbeitung und auch ein Großteil der Ausstattung identisch. Intern verbaut sind 32 (netto 17,5) Gigabyte, welche sich via Micro-SD erweitern lassen. Auch aktuelle Funkstandards sind von LTE über WLAN ac und Bluetooth 4.2 bis hin zu NFC alle an Bord. Dazugekommen ist ein Staub- und Wasserschutz nach IP 65/68.

Helleres Display und High-End-Prozessor

Leicht geändert haben sich die Maße des Sony Xperia X Performance gegenüber seinem Vorbild. 70 x 144 x 8,7 Millimeter misst das Smartphone und bringt 163 Gramm auf die Waage. Die Displaygröße bleibt bei 4,96 Zoll, Inhalte werden mit 305 ppi angezeigt. Die Helligkeit steigt leicht auf 541 Candela pro Quadratmeter.

Eine der zwei großen Änderungen ist die Prozessorleistung. Beim Xperia X Performance kommt der aktuelle Top-Prozessor aus dem Hause Qualcomm zum Einsatz: Vier Kerne, von denen zwei bis 2,2 GHz und zwei bis 1,6 GHz takten. In Kombination mit drei Gigabyte Arbeitsspeicher gibts in den Benchmarks 60 Prozent überdurchschnittlich. Im Vergleich zum Xperia X sind das 37 Prozentpunkte mehr.

Xperia X Performance schwächelt bei der Laufzeit

Die zweite große Änderung hat man beim Akku vorgenommen. Dieser speichert nun zwar 3.000 Milliamperestunden, bringt es in unserem Test jedoch nur auf 446 Minuten Video-Laufzeit im Flugmodus. Macht im Vergleich zu anderen Smartphones acht Prozent unterdurchschnittlich. Das Xperia X schafft mit weniger Stromspeicher 617 Minuten, 38 Prozent mehr. Trotzdem sollte jeder Normalnutzer auch mit dem Performance über den Tag kommen. Auch beim Laden sollte man etwas Zeit einplanen: 153 Minuten benötigt das Xperia X Performance für eine volle Ladung. Das liegt an einer neuen Technologie von Qnovo, welche die Akku-Kapazität möglichst lange aufrecht erhalten soll.

Gute Noten in Multimedia

Die Kamera des Sony Xperia X Performance bietet 22,85 Megapixel ohne optischen Bildstabilisator, sodass Bilder am Tag zwar rundum gut gelingen, bei schlechtem Licht jedoch vergleichsweise schnell verwackeln. Videos werden in Full HD aufgezeichnet, wobei Schärfe und Details besser sein könnten. Dafür arbeitet jedoch der Autofokus sehr zuverlässig. Der Musikklang ist rundum natürlich, hat jedoch einen etwa schmaleren Frequenzgang als andere Spitzenreiter.

Sony Xperia X Performance: Viel PS für 100 Euro mehr

Unterm Strich bleiben drei Änderungen beim Sony Xperia X Performance. Wie der Name schon sagt, wurde die Leistung des Prozessors aufgestockt, im Vergleich zum Basismodell um 37 Prozent. Außerdem kommt ein Staub- und Wasserschutz nach IP-Norm hinzu. Trotz es größeren Akkus ist im Test allerdings ein Einbruch der Akkulaufzeit zu verzeichnen. Ansonsten entspricht das X Performance weitestgehend seinem Vorbild.

Wer sich für welches Modell entscheidet, mag von den eigenen Vorlieben abhängen. In Sachen Preis-Leistung steht das Xperia X jedoch besser da. Sind es beim Grundmodell nur 38 Prozent unter dem Mittel, muss sich das Xperia X Performance wegen seiner 100 Euro Aufpreis mit 56 Prozent unter dem Mittel begnügen.

Sony Xperia X Performance im Vergleich:

Sony Xperia X PerformanceSony Xperia X
Sony Xperia X PerformanceZum Xperia X PerformanceSony Xperia XZum Xperia X
Allgemein
Sony Xperia X PerformanceSony Xperia X
KategorieMultimedia-HandyMultimedia-Handy
Handy-TypBarren-HandyBarren-Handy
Herstellungsjahr20162016
MarktstartJuli 2016Mai 2016
Einführungspreis699,00 €599,00 €
Farben
Schwarz
Weiß
Gold
Pink
Schwarz
Weiß
Gold
Pink
AbmessungenHöhe: 144 mm
Breite: 71 mm
Tiefe: 8,6 mm
Höhe: 143 mm
Breite: 69 mm
Tiefe: 7,9 mm
Gewicht165 g156 g
Simkarten-TypnanoSIMnanoSIM
Display
Sony Xperia X PerformanceSony Xperia X
TechnologieTouchscreenTouchscreen
TypTFT
Größe5 Zoll5 Zoll
Auflösung1080 x 1920 Pixel1080 x 1920 Pixel
Pixeldichte441 ppi441 ppi
Speicher
Sony Xperia X PerformanceSony Xperia X
Speicher intern32 GB32 GB
Speicher extern200 GB200 GB
Arbeitsspeicher3 GB3 GB
Prozessor und Akku
Sony Xperia X PerformanceSony Xperia X
ProzessorQualcomm Snapdragon 820
Quad-Core-Prozessor
Qualcomm Snapdragon 650
Hexa-Core-Prozessor
Akku-Kapazität2700 mAh2620 mAh
Software
Sony Xperia X PerformanceSony Xperia X
BetriebssystemAndroid 6.0 MarshmallowAndroid 6.0 Marshmallow
App-ShopGoogle PlayGoogle Play
Anmerkungen SoftwareDLNA, Google Cast, WiFi Miracast, PS4 Remote Play, TrackID, Movie Creator, AR-Effekt
Daten und Netze
Sony Xperia X PerformanceSony Xperia X
AnschlüsseBluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
Bluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
DatenstandardsGPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
Messaging und Multimedia
Sony Xperia X PerformanceSony Xperia X
MessagingSMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
SMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
MultimediaMP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
NavigationNavigationssoftware
GPS
GPS
Kamera23 Megapixel
Autofokus
Bildstabilisator
Fotolicht
Video: Full-HD (1920 x 1080)
23 Megapixel
Autofokus
Bildstabilisator
Fotolicht
Video: Full-HD (1920 x 1080)
Zweit-Kamera13 Megapixel
Video: Full-HD (1920 x 1080)
Bildstabilisator
Weiterführende Infos zum Thema:

Mehr aus dem Web

Zum Seitenanfang