Sonderrufnummern

Servicenummern: Was kosten 0180, 0137, 0900 und Co.?

Sie wirken auf den ersten Blick harmlos, können aber sehr schnell zu einer Kostenfalle werden: Servicenummern, die häufig auch als Mehrwertdienste- oder Sondernummern bezeichnet werden. Lesen Sie hier, was diese Servicenummern kosten.

Telefontarife© Stauke / Fotolia.com

Während klassische Festnetz- oder Mobilfunk-Gespräche aufgrund fallender Terminierungsentgelte kein Luxus mehr sind, kann ein Telefonat zu einer 0900- oder 0700-Nummer richtig teuer sein.

  • 0x00-Sonderrufnummern
    Nummer Preis
    aus dt. Festnetz
    0700

    Mo-Fr von 9-18 Uhr:
    6,3ct pro 30 Sek.

    übrige Zeit:
    6,3ct/Min

    0800 kostenlos
    0900
    An der ersten Ziffer nach der 0900 lässt sich die Art des angebotenen Dienstes erkennen.
    • 1 steht für Information
    • 3 steht für Unterhaltung
    • 5 steht für Dienste für Erwachsene.

    laut Ansage

    Der Preis für Anrufe bei einer 0900-er Rufnummer ist frei gestaltbar. Einzige Einschränkung:

    • Es dürfen höchstens drei Euro pro Minute bzw. höchstens 30 Euro pro Anruf berechnet werden.
    • Der konkrete Preis muss, für den Anrufer kostenfrei, vor dem Beginn des Telefonats angesagt werden.
  • 013x-Sonderrufnummern
    Nummer Preis
    aus dt. Festnetz
    0137-1 14 ct pro Anruf
    0137-2
    0137-3
    0137-4
    14 ct/Min
    0137-5 14 ct pro Anruf
    0137-6 25 ct pro Anruf
    0137-7 1€ pro Anruf
    0137-8
    0137-9
    50 ct pro Anruf
    0138 14 ct/Min
  • 0180-Sonderrufnummern
    Nummer Preis
    aus dt. Festnetz
    0180-1 14 ct/Min
    0180-2 6 ct pro Anruf
    0180-3 9 ct/Min
    0180-4 20 ct pro Anruf
    0180-5 14 ct/Min
    0180-6 20 ct pro Anruf
    0180-7 Die ersten 30 Sekunden sind kostenlos, danach 7 ct/Min
  • 11x-Nummern
    Nummer Preis
    aus dt. Festnetz
    110
    Polizei-Notruf
    kostenlos
    112
    Feuerwehr-Notruf
    kostenlos
    115
    Behörden-Hotline
    kostenlos
    116-100
    Hotline für vermisste Kinder
    kostenlos
    116-006
    Hotlines für einen Beratungsdienst für Opfer von Verbrechen
    kostenlos
    116-111
    Hotlines für Hilfesuchende Kinder
    kostenlos
    116-116
    Sperr-Notruf für verlorene EC- oder Kreditkarte
    kostenlos
    116-117
    Ärtzlicher Notdienst
    kostenlos
    116-123
    Hotlines zur Lebenshilfe
    kostenlos
Aufpassen müssen insbesondere Mobilfunk-Nutzer. Denn wer mit dem Handy telefoniert, bezahlt meistens weit mehr als vom klassischen Festnetz-Anschluss. Das ist vor allem für jene Personen eine unschöne Begleiterscheinung, die aus Kostengründen auf einen Festnetz-Anschluss verzichten.
Zum Seitenanfang