Anzeige:

Sky+: Der HD-Festplattenrecorder von Sky

Anzeige

Im Mai 2010 hat der Münchener Pay-TV-Anbieter Sky den HDTV-Recorder Sky+ eingeführt. Das Gerät verfügt über eine integrierte Festplatte und erlaubt die Aufnahme sowohl von Free-TV als auch von Sky-Inhalten.

Zeitversetztes Fernsehen mit Sky+


Mit Sky+ können Sky-Kunden zeitversetztes Fernsehen nutzen. Das laufende TV-Programm lässt sich anhalten, zurückspulen oder erneut anschauen. Je nach Anschluss lässt sich bei laufendem Programm zusätzlich eine andere Sendung aufnehmen. Das Gerät ist sowohl für den Kabel- als auch den Satellitenempfang erhältlich, allerdings nicht in allen Kabelnetzen nutzbar. Nicht verfügbar ist Sky+ zum Beispiel bei Unitymedia.

Sky+ ermöglicht zudem den Empfang von Sendern in hochauflösender Qualität. Die HD-Sender von Sky sind allerdings nur empfangbar, wenn zusätzlich das HD-Paket gebucht wurde. Mit dem HD-Festplattenrecorder lässt sich zudem der Dienst Sky Anytime kostenlos nutzen: Ausgewählte Sky-Inhalte werden über Nacht auf den Receiver geladen und stehen auf Abruf zur Verfügung.

Sky+
Sky+: Der HD-Rekorder mit integrierter Festplatte ist für Kunden mit TV-Empfang per Satellit oder Kabel verfügbar.
Screenshot: onlinekosten.de

Sky+ wird sowohl auf Mietbasis als auch zum Kauf angeboten. Im Rahmen von Aktionen ist das Gerät häufig bereits kostenlos inklusive. Der Anschluss an den Fernseher erfolgt über ein HDMI-Kabel oder alternativ per SCART-Kabel. Per Fernbedienung ist ein schneller Zugriff auf das Archiv mit aufgenommenen Sendungen, auf Sky Anytime, den EPG oder den Videotext möglich.

Navigation
Sky
Sky Anytime
Sky Go
 
Weiterführende Themen
Telekom Entertain
IPTV
Vodafone TV
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  News
Mittwoch, 27.05.2015
Fotodienst Snapchat plant Börsengang
"BrandZ Top 100": Apple überholt Google als wertvollste Marke
Selbstfahrende Züge: Nur jeder zweite Deutsche würde einsteigen
Erste Bietrunden bei Auktion: Mobilfunkbetreiber feilschen um Frequenzen
LG G4 ab 1. Juni in Deutschland erhältlich (Update)
Primacom-Chef stellt Bandbreiten von 400 bis 500 Mbit/s in Aussicht
Teddybär liest Emotionen - Google erhält Patent
Umstrittene Vorratsdatenspeicherung kommt - Kabinett beschließt Neuregelung
301 Base- und o2-Shops gehen im Sommer an Drillisch
1&1 startet Auslands-Flat für 4,99 Euro im Monat - in 38 Ländern telefonieren und surfen
Datenschützer Schaar: Vorratsdatenspeicherung nicht vertretbar
Huawei Prime: Der schöne LTE-Hotspot
Frequenzauktion vor dem Start: Wenn in Mainz der Hammer fällt
Dienstag, 26.05.2015
Charter will Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar übernehmen
EU-Kommission setzt Prüfung gegen Amazon wegen Steuervorteilen fort
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs