Anzeige:

Sky Anytime: Sky-Programm auf Abruf

Anzeige

Flexibel selbst die Zeiten bestimmen, um Sky-Inhalte zu sehen: Der Bezahlsender Sky bietet seinen Kunden einen solchen Service seit August 2011. Ausgewählte Inhalte der jeweils abonnierten Sky-Pakete lassen sich über "Sky Anytime" zeitlich unabhängig von der Ausstrahlung anschauen. Vorausgesetzt wird ein Sky+ Festplattenreceiver. Die Nutzung von "Sky Anytime" ist in jedem Paket mit dem Sky+ Receiver kostenlos inklusive.

Sky Anytime nur mit Sky+ Receiver nutzbar


Über Nacht lädt der Receiver im Standby-Betrieb neue Inhalte wie Filme, Sportzusammenfassungen, Dokumentationen oder Serien auf die integrierte Festplatte. Viele Inhalte stehen in HD-Qualität zur Verfügung, können aber nur abgerufen werden, wenn zusätzlich das HD-Paket gebucht wurde.

Sky Anytime Menü
Über den Sky+ Festplattenreceiver lässt sich der Service "Sky Anytime" nutzen. Ausgewählte Inhalte stehen
kostenlos auf Abruf zur Verfügung. Bild: Sky

Inhalte von "Sky Anytime"

In das Menü des Sky-Services gelangen Kunden unter anderem über die blaue "Sky Anytime"-Taste der Fernbedienung. Die Inhalte sind nach Kategorien wie "Serien", "Kids", "Dokumentationen", "Sport" oder "Filme" geordnet. Zusätzlich lassen sich kostenpflichtig innerhalb von "Sky Anytime" auch Blockbuster von "Sky Select" abrufen. Auf der Sky-Homepage stellt der Sender regelmäßig eine "2-Wochen Übersicht des Programms von Sky Anytime" zum Download bereit.

Navigation
Sky
Sky Go
Sky+
 
Weiterführende Themen
Telekom Entertain
IPTV
Vodafone TV
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  News
Dienstag, 29.07.2014
Google & Co auf Schnupperkurs mit neuen TLDs: Chancen für Webseiten-Betreiber?
Montag, 28.07.2014
EU: Apple darf Beats schlucken - Bose verklagt Beats
Kabel Deutschland: Internet-Drossel für Filesharer darf nicht ins Kleingedruckte
25 Jahre Microsoft Office: Vom Papier zum Tablet und in die Cloud
Crash-Tarife: Nokia Smartphone für 1 Euro - Vodafone Tarife ohne Fixkosten
Media Markt gibt 19 Prozent Rabatt: Smartphones, Tablets & Co zum Schnäppchenpreis
Nicht ohne mein Smartphone: Verzicht aufs Handy fällt schwer
Nano-Spray macht Smartphones wasserdicht
Ex-Telekom-Chef Ron Sommer im Interview: Der Machtverlust war schwer zu verkraften
Google-Steuer in Spanien: Für einen Link muss gezahlt werden
Kampf um Kopfhörer: Bose verklagt Beats - Übernahme durch Apple schwieriger
M-net: Glasfasernetz erreicht bereits 60.000 Haushalte im Main-Kinzig-Kreis
Easybell startet Glasfaserangebot: "Komplett glasfaser" ab 19,95 Euro
Sonntag, 27.07.2014
"Hidden Cash": Schatzsuche im Tiergarten - Berliner auf der Jagd nach Geldumschlägen
Innenministerium: Überwachung von Facebook und Twitter kein Grundrechtseingriff
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs