Anzeige:

Interviews von onlinekosten.de

Anzeige
Drei Fragen, drei Antworten! Unter diesem Motto nehmen in regelmäßigen Anständen namhafte Persönlichkeiten aus der IT- und TK-Welt Stellung zu aktuellen Fragen aus der onlinekosten.de-Redaktion.

In unseren Fragerunden schauen wird zwar in erster Linie auf aktuelle Entwicklungen in der Telekommunikationswelt, gestatten phasenweise aber auch einen Blick über den Tellerrand hinaus.

So verrät zum Beispiel Kabel Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein, warum er gerne mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, Strato-Chef Damian Schmidt erklärt, warum eine Expansion in die USA durchaus denkbar ist und Fonic-Chef Holger Feistel verdeutlicht, warum der Fokus noch auf dem deutschen Markt liegt.

"Wir sind ein kleiner Paradiesvogel"

Interview mit Huawei Deutschland-Chef Lars-Christian Weisswange mehr


"Benzinpreis-Meldestelle lässt Spritpreise eher steigen

Interview mit Wissenschaftler Holger Haedrich mehr


"Big Data" lässt sich nicht mehr stoppen

Interview mit Chef-Datenschützer Thilo Weichert mehr


Deutsche hängen an der Musik-CD

Interview mit BVMI-Chef Florian Drücke mehr


"Der Grundrechtseingriff nimmt mit der Zeit zu"

Interview mit Rechtsexperte Alexander Roßnagel mehr


"Wir sind auf dem richtigen Weg"

Interview mit Groupon-Chef Eric Lefkofsky mehr




"Congstar is back"

Congstar-Chef Martin Knauer im Interview mehr


"Kunden nutzten DRM-Downloads immer seltener"

Drei Fragen an: Napster-Chef Thorsten Schliesche mehr




"Expansion in die USA ein mögliches Szenario"

Drei Fragen an: Strato-Chef Damian Schmidt mehr


"2010 wird das spannendste Jahr seit der Gründung von free-hotspot.com"

Interview mit Karl Huber, Vertriebsleiter für Zentral- und Ost-Europa bei free-hotspot.com mehr


"Das Festnetztelefon wird immer mehr an Bedeutung verlieren"

Interview mit Go Yellow-Chef Klaus Harisch mehr




"Consumer-Markt ist für uns von erheblicher strategischer Bedeutung"

Drei Fragen an: Dell Senior Press Reviews Manager Markus Schütz mehr


"Wir zahlen nicht jeden Preis"

Drei Fragen an: Zattoo Chef Beat Knecht mehr


"Fernsehkabel ist viel leistungsfähiger als DSL"

Drei Fragen an: Kabel Deutschland Chef Adrian von Hammerstein mehr


"Der Erfolg gibt uns Recht"

Drei Fragen an: congstar Chef Alexander Lautz mehr


Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an info@onlinekosten.de.
 Suche

  News
Donnerstag, 30.10.2014
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
FireEye hilft Deutscher Telekom bei Abwehr von Cyberangriffen
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"
Sky Online startet: Sky-Pakete ab 9,99 Euro online empfangen - monatlich kündbar
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Mittwoch, 29.10.2014
Internet-Steuer Ungarn: Protest schwillt an - Regierung bleibt hart
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs