März-Aktion

winSIM: Allnet-Flats mit LTE-Speed und drei Gratismonaten ab 6,99 Euro

Eine Allnet-Flat mit 1 GB LTE-Datenvolumen sowie drei Gratismonaten bietet winSIM aktuell im Rahmen einer März-Aktion bereits für dauerhaft 6,99 Euro monatlich an. Alternativ lassen sich für 9,99 Euro bzw. 12,99 Euro monatlich 2 GB oder 3 GB LTE-Datenvolumen nutzen.

winSIM© Drillisch Online AG

Maintal – Der zu Drillisch gehörende Mobilfunk-Discounter winSIM (www.winsim.de) startet eine neue Aktion mit günstigen Allnet-Flats. Bis zum 31. März, 18 Uhr, stehen drei Tarife mit LTE-Speed von bis zu 50 Mbit/s bereits ab 6,99 Euro monatlich zur Wahl. Besonderer Bonus sind drei Gratismonate. Genutzt wird das O2-Mobilfunknetz. Wir geben einen Überblick über die neuen Aktionsangebote.

Drei Gratismonate bei 24-monatiger Vertragslaufzeit

In allen drei "LTE All"-Tarifen sind sowohl eine Telefon-Flat als auch eine SMS-Flat jeweils in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze inklusive. Die Tarife sind wahlweise sowohl ohne Laufzeit mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit oder mit einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit erhältlich. Bei letzterer Variante profitieren Neukunden im vierten bis sechsten Monat von drei Gratismonaten. Das bedeutet eine Ersparnis von bis zu rund 39 Euro. Der einmalige Anschlusspreis wird im Rahmen der Aktion zudem bei allen Tarifen – unabhängig von der Laufzeit - von 29,99 Euro auf 9,99 Euro reduziert. Bei Mitnahme der alten Rufnummer winkt obendrein ein Wechslerbonus in Höhe von 25 Euro.

Allnet-Flat mit 1 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro/Monat

Der Tarif "LTE All 1 GB" schlägt monatlich dauerhaft mit 6,99 Euro zu Buche. Neben einer Telefon- und SMS-Flat ist eine Handy-Internet-Flat mit 1 GB schnellem Datenvolumen (bis zu 50 Mbit/s per LTE) inklusive. Der Upload liegt bei maximal 32 MB. "LTE All 2 GB" bietet für 9,99 Euro monatlich mit 2 GB Inklusivvolumen die doppelte Menge an nutzbarem LTE-Datenvolumen. Vielsurfer können zu "LTE All 3 GB" greifen: Für 12,99 Euro monatlich sind 3 GB schnelles LTE-Datenvolumen inklusive.

Datenautomatik ist fester Tarifbestandteil

Bei allen drei Tarifen setzt nach Verbrauch des schnellen Inklusivvolumens die sogenannte Datenautomatik ein, die fester Tarifbestandteil ist und sich nicht deaktivieren lässt. Bis zu drei Mal pro Monat werden automatisch jeweils 100 MB zusätzliches LTE-Datenvolumen für je 2 Euro hinzugebucht. Ist auch dieses Zusatzvolumen aufgebraucht, lässt sich bis zum Ende des Abrechnungszeitraums lediglich mit maximal 16 Kbit/s weitersurfen.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.winsim.de.

Günstige Handytarife finden

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema

Mehr aus dem Web

Zum Seitenanfang