Fehler beseitigt

Windows 10: Microsoft verteilt größeres Update

Der Computer-Konzern Microsoft rollt derzeit ein Update für sein Betriebssystem Windows 10 aus, das diverse Fehler behebt und Cortana verbessert.

Windows 10 Produktfamilie© Microsoft Corporation

Redmond - Microsoft verteilt derzeit ein größeres Update für sein Betriebssystem Windows 10, das diverse Fehler beheben soll. Zudem sollen die Patches die Stabilität des Systems erhöhen.

Update auf 10586.122

Das Sammel-Update für Windows 10 trägt die Build-Nummer 10586.122 und soll unter anderem den Fehler mit verschwundenen Favoriten nach einer Aktualisierung beheben. Mobil-Nutzer können zudem auf ein optimiertes Energie-Management hoffen, das im Standby-Betrieb den Stromverbrauch senkt. Auch die Kompatibilität mit verschiedenen Geräten wie Displays, Drucker und Wearables wurde laut Microsoft verbessert.

Darüber hinaus haben die Redmonder die Geschwindigkeit des Windows Store erhöht und Fehler bei App-Starts und bei In-App-Käufen ausgebügelt. Zu guter Letzt hat Microsoft die Sprachqualität von Cortana weiter verbessert.

Marcel Petritz

Weiterführende Links
Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang