Computersicherheit

Updates installieren: Februar-Patchday bei Microsoft und Adobe

Für Software von Microsoft und Adobe stehen ab sofort zahlreiche Sicherheitsupdates bereit. Unter anderem wurden auch kritische Lücken geschlossen, es empfiehlt sich daher eine zügige Installation.

Microsoft© Microsoft Corporation

Berlin - Sowohl Microsoft als auch Adobe haben an ihrem Februar-Patchday zahlreiche Sicherheitsupdates veröffentlicht. Darunter sind etwa Aktualisierungen für Windows-Betriebssysteme, Office, die Browser Internet Explorer und Edge sowie für den Flash-Player und Photoshop. Weil auch kritische Schwachstellen behoben worden sind, empfiehlt sich die zügige Installation der bereitgestellten Updates.

Update empfohlen

Fordert der Rechner den Nutzer nicht zu einer Aktualisierung auf, kann man diese bei Windows etwa über die Update-Funktion in der Systemsteuerung anstoßen. Der neueste Flash-Player steht auf der Adobe-Webseite unter http://get.adobe.com/de/flashplayer bereit, und auch die Patches für die verschiedenen Photoshop-Versionen lassen sich manuell herunterladen und installieren.

Marcel Petritz / Quelle: DPA

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang