Handysoftware

Update für Lumia-Navi: Nokia Drive 3.0 veröffentlicht

Nokia hat ein weiteres Update für die exklusiv auf Lumia-Geräten nutzbare Navigations-App Nokia Drive veröffentlicht. Version 3.0 bringt einige neue Features, etwa einen automatischen Tag-Nacht-Modus.

Smartphone© goodluz / Fotolia.com

Nokia hat am Freitag ein weiteres Update für seine Navigations-App Nokia Drive veröffentlicht. Version 3.0 hat einige neue Features im Gepäck und soll ab sofort über den Windows Phone Marketplace ausgeliefert werden. Je nach Region könne es aber noch bis zu zwei Tage dauern, bis die neue Ausgabe als Download erscheine, teilte der Hersteller in seinem Unternehmensblog Nokia Conversations mit.

Nokia Drive künftig auf allen Windows Phones

Während auch Nokia Drive 3.0 ausschließlich für die Geräte der Lumia-Serie angeboten wird, soll die App künftig auf allen Smartphones mit dem kommenden Betriebssystem Windows Phone 8 genutzt werden können. Bis dato sind neuen Funktionen aber exklusiv den Kunden des finnischen Herstellers vorbehalten - etwa das Pendler-Feature My Commute ("Meine Pendelzeit").

Dieses soll regelmäßig gefahrende Strecken zu einem Ziel erkennen und je nach Verkehrslage automatisch den günstigsten Weg für die Routenberechnung vorschlagen. Zunächst startet My Commute nur in den USA; weitere Länder sollen sukzessive folgen.

Ohne Verzögerung verfügbar ist hingegen der automatische Tag-Nacht-Modus. Darüber hinaus bietet Nokia Drive 3.0 nun ebenfalls die Möglichkeit, häufig angefahrene Zielorte als Favoriten zur Direktnavigation auf die Windows-Phone-Startseite zu legen. Die App ist kostenlos, bietet eine sprachgestützte Text-to-Speech-Routenführung und kann ohne aktive Internetverbindung genutzt werden.

(Christian Wolf)

Kommentieren Community

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!



Zum Seitenanfang