CeBIT 2016

TP-Link: Powerline Adapter TL-PA9020P Kit mit bis zu 2.000 Mbit/s

Der Hersteller TP-Link wird auf der kommenden CeBIT (Start am 14. März) unter anderem das neue Powerline Kit TL-PA9020P präsentieren, das Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2.000 Mbit/s bieten soll.

Tp-Link TL-PA9020P KIT Powerline© TP-LINK Technologies

Hofheim am Taunus - Die CeBIT naht mit großen Schritten (14. bis 18. März): Der Netzwerkspezialist TP-Link wird auf der Messe in Hannover neben dem Smart-Home-Router SR20 (wir berichteten) auch das Powerline Kit TL-PA9020P vorstellen.

Online-Zugang im ganzen Haus

Die neuen Powerline-Adapter erzielen laut dem Hersteller bei der Datenübertragung Geschwindigkeiten von bis zu 2.000 Mbit/s über die heimischen Stromleitungen. Auf diese Weise können auch entlegene Bereiche mit einem Internetzugang versorgt werden, falls das WLAN-Signal nicht stark genug ist. Das Gerät setzt dafür auf mehrere gleichzeitige Verbindungen (2x2 MIMO).

Das Powerline Kit TL-PA9020P bietet je zwei Gigabit Ethernet Ports für internetfähige Geräte. Dank integrierter Steckdose wird auch die Stromversorgung der Umgebung nicht unnötig eingeschränkt. Gesichert wird die Übertragung mit einer 128 Bit starken AES-Verschlüsselung. Die Abmessungen betragen 131 x 72 x 42 Millimeter.

Ab März im Handel

Die Reichweite liegt laut dem Hersteller bei bis zu 300 Metern im Gebäude. Unter Last benötigten die Adapter je maximal 5,8 Watt, im Standby-Modus 0,5 Watt. Eine patentierte Stromsparfunktion soll den Verbrauch verglichen mit anderen Powerline Kits im Idealfall um bis zu 85 Prozent reduzieren. Die Adapter unterstützen die Standards HomePlug AV2, HomePlug AV, IEEE 1901, IEEE 802.3, IEEE 802.3 sowie IEEE 802.3ab.

Einen Preis nannte TP-Link noch nicht, das Powerline Kit TL-PA9020P soll ab März in den Handel kommen.

Marcel Petritz

Kommentieren Forum
Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang