News

Telekom baut ihr DSL-Netz weiter aus

Die Deutsche Telekom hat in weiteren Städten und Gemeinden die Verfügbarkeit von DSL und VDSL realisiert. Auch beim Glasfaser-Ausbau geht es voran.

Telekom Zentrale© Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom treibt den Ausbau ihres DSL-Netzes weiter voran. In den zurückliegenden Wochen hat der Bonner Konzern in zahlreichen Städten neue Gebiete erschlossen, um sie mit schnellen Internetzugängen versorgen zu können. Während vielerorts schnelle VDSL-Anschlüsse mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream verfügbar gemacht wurden, sind in anderen Regionen Anschlüsse mit zunächst nur 16 Mbit/s realisiert worden. In Bayern wurde zudem in zwei Städten mit den Arbeiten für ein schnelles Glasfaser-Netz begonnen.

Diverse Projekte abgeschlossen

Wir geben in der nachfolgenden Tabelle einen Überblick zu den aktuell abgeschlossenen bzw. neu angekündigten DSL-Ausbau-Projekten der Telekom. Zu beachten ist, dass die angegebenen Bandbreiten in den jeweiligen Regionen als Maximalwerte zu verstehen sind. Es ist durchaus möglich, dass trotz angegebener VDSL Verfügbarkeit nur geringere Übertragungsgeschwindigkeiten genutzt werden können.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Community
  • Warum... Zuletzt kommentiert von Ka-We am 28.06.2012 um 13:16 Uhr
Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang