Neues Flaggschiff

Samsung stellt Galaxy S7 zum Start des MWC 2016 vor

Am 21. Februar, einen Tag vor dem Start des MWC in Barcelona, will Samsung "The Next Galaxy" vorstellen. Dabei dürfte es sich um das kommende Smartphone-Flaggschiff Galaxy S7 handeln.

Samsung

Seoul - Samsung hat via YouTube die Katze aus dem Sack gelassen und wird am Sonntag, den 21. Februar um 19 Uhr, "The Next Galaxy" vorstellen. Dabei dürfte es sich höchstwahrscheinlich um das neue Smartphone-Flaggschiff Galaxy S7 der Südkoreaner handeln, eine "Edge"-Version mit seitlichem Display ist ebenso wahrscheinlich. In dem 15-Sekunden-Video ist neben einer VR-Brille von Samsung ein Paket zu sehen. Oben und seitlich ist das Paket ein wenig geöffnet und es schimmert blaues Licht heraus - mit etwas Phantasie lässt sich hier eine stilisierte "7" erahnen. Man darf aber weiter gespannt bleiben.

Präsentation zum Start des MWC

Zur Präsentation hat Samsung anlässlich der Mobilfunkmesse MWC nach Barcelona geladen, die am 22. Februar beginnt. Wer nicht bis nach Spanien reisen will, kann die Pressekonferenz auf YouTube unter "Galaxy Unpacked 2016" live verfolgen. Unter Twitter wird das neue Smartphone der Südkoreaner derzeit unter #TheNextGalaxy gehandelt.

Marcel Petritz

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang