Mehr fürs Geld

Penny Mobil und ja!mobil: "Smart"-Tarif mit 33 Prozent mehr Datenvolumen

400 MB statt 300 MB: Mobilfunk-Kunden von ja! mobil und Penny Mobil können sich über 100 MB zusätzliches Datenvolumen bei Nutzung des Tarifs "Smart" freuen, der Preis bleibt dabei gleich.

Penny Mobil© REWE Group

Köln - Mobilfunknutzer des Tarifs "Smart" von ja! mobil und Penny Mobil bekommen ab sofort mehr Datenvolumen. Statt 300 MB stehen nun 400 MB monatlich zur Verfügung, auch Bestandskunden profitieren von dem zusätzlichen Datenkontingent. Beide Unternehmen versprechen, in "D-Netz-Qualität" zu funken.

50 SMS für einen Euro

Laut der Mitteilung wollen die Anbieter ihre Kunden per E-Mail beziehungsweise via SMS über die Änderung informieren. Bei Bestandskunden soll die Umstellung automatisch erfolgen. Der Preis für die Prepaid-Tarife beträgt weiterhin 7,99 Euro im Monat. Dafür bieten ja! Mobil und Penny Mobil neben dem erhöhten Datenvolumen, 300 Frei-Minuten in das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze. Danach kostet eine Gesprächsminute/SMS 9 Cent. Die Surf-Geschwindigkeit liegt bei beiden Providern bei mageren 7,2 Mbit/s.

Für einen Euro zusätzlich im Monat lassen sich zudem 50 SMS hinzubuchen. 200 MB zusätzliches Highspeed-Volumen (SpeedOn Option) kosten weitere 4,90 Euro. Eine Anschlussgebühr wird nicht erhoben, dafür steht ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro bereit.

Die Prepaid-Tarife von ja! mobil und Penny Mobil sind auf den jeweiligen Websites und in den Filialen von Rewe und Penny erhältlich.

Günstige Handytarife finden

Marcel Petritz

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang