Mehr Leistung zu günstigeren Konditionen

Penny Mobil und Ja! mobil: Neuer easy-Tarif im D1-Netz mit sechs flexiblen Optionen

Penny Mobil und Ja! mobil haben mit dem neuen easy-Tarif ihr Prepaid-Mobilfunkangebot verbessert. Kunden sollen von mehr Flexibilität profitieren.

Mobil telefonieren© Nobilior / Fotolia.com

Köln – Die Rewe Group verbessert ihr Mobilfunkangebot und bietet Prepaid-Mobilfunkkunden ihrer Marken Penny Mobil und ja! Mobil ab sofort mehr Flexibilität. Kunden können beim neuen easy-Tarif aus sechs Optionen wählen und ihr passendes Paket aus Allnet-Minuten, SMS und Highspeed-Datenvolumen selbst zusammenstellen. Das Mobilfunkangebot von Penny Mobil und ja! Mobil wird im D1-Mobilfunknetz der Deutschen Telekom realisiert, Mobilfunkpartner ist die Telekom-Tochter congstar (www.congstar.de).

Günstiger telefonieren und surfen

Nach Unternehmensangaben sollen die Kunden im Vergleich zum alten easy-Tarif von mehr Leistung zu günstigeren Konditionen profitieren. Bei Wahl der Option mit 100 Minuten würden Nutzer beispielsweise 70 Prozent günstiger telefonieren als bislang. Eine Ersparnis von 43 Prozent gibt es bei der Surf-Flat, die nun 300 MB statt 100 MB Datenvolumen bereithält. Die maximale Surfgeschwindigkeit bleibt auf 7,2 Mbit/s begrenzt.

Zusätzliches Datenvolumen per SpeedOn-Option

Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens lässt sich bei Bedarf für 4,90 Euro eine SpeedOn-Option mit zusätzlichem schnellen Datenvolumen buchen. Dabei ist das Zusatzvolumen abhängig vom zuvor gebuchten Datenvolumen. Wer 100 MB Datenvolumen gebucht hat, erhält bei Buchung der SpeedOn-Option weitere 100 MB hinzu, bei gebuchten 300 MB gibt es 200 MB SpeedOn-Volumen. Bei der Variante mit 500 MB schließlich lassen sich 300 MB Datenvolumen per SpeedOn nachordern.

Ohne Option: 9 Cent pro Minute oder SMS - kostenlose Messaging-Option

Für alle Optionen gilt: Nach Verbrauch der Gesprächsminuten und SMS bzw. ist keine Option gebucht, werden weitere Gespräche und Kurznachrichten in alle deutschen Netze mit 9 Cent pro Minute bzw. SMS berechnet. Komplett neu ist eine kostenlose Messaging-Option, die Kunden auch ohne Guthaben die Nutzung von Messengern wie WhatsApp, Facebook Messenger und Threema ermöglicht. Und das selbst dann, wenn keine kostenpflichtige Option aktiviert ist. Alternativ halten Penny Mobil und ja! Mobil eine Surf-Tagesflat mit 25 MB Highspeed-Datenvolumen für 0,99 Euro/24 Stunden bereit.

Die neuen Optionen im Tarif "easy" im Überblick:

  • 100 SMS, 100 Gesprächsminuten oder 100 MB Highspeed-Datenvolumen für jeweils 1,99 Euro/30 Tage
  • 300 Gesprächsminuten oder 300 MB Highspeed-Datenvolumen für je 3,99 Euro/30 Tage
  • 500 MB Highspeed-Datenvolumen für 7,99 Euro/30 Tage

Startpaket für 9,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben

Bestandskunden, die bislang den alten easy-Tarif nutzen, sollen über das Online-Kundencenter der beiden Mobilfunkmarken kostenlos in den neuen easy-Tarif wechseln können. Das Startpaket für den easy-Tarif ist in Rewe-Supermärkten und Penny-Filialen für einmalig 9,95 Euro erhältlich, inklusive sind 5 Euro Startguthaben.

Weitere Details zum neuen easy-Tarif finden sich online unter www.pennymobil.de sowie www.jamobil.de.

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema

Mehr aus dem Web

Zum Seitenanfang