News

Netgear: Neuer WLAN-Repeater WN1000RP

Netgear bringt einen neuen WLAN-Repeater in den deutschen Handel. Der WN1000RP ist ab sofort zum Preis von 39,95 Euro erhältlich.

Notebook© Roman Hense / Fotolia.com

Der US-Hersteller Netgear bringt einen neuen Verstärker für das heimische WLAN in den deutschen Handel. Der WN1000RP funkt im 2,4-Gigahertz-Band in den Standards 802.11 b/g/n und ist ab sofort zum Preis von 39,95 Euro erhältlich.

Konfiguration über den Browser

Eingesetzt werden kann der Repeater überall dort, wo ungünstige Empfangsbedingungen einen stabilen drahtlosen Internetzugang erschweren - etwa in größeren Wohnungen oder Einfamilienhäusern. Das als Kompaktstecker konzipierte Gerät erhöht die Reichweite des Router-Signals und sorgt so für die Ausweitung eines Funknetzwerks über mehrere Etagen oder bis in den Garten. Verschlüsselt wird die Verbindung wahlweise mit WEP, WPA oder WPA2.

Bei der Auswahl einer optimalen Position hilft eine im Gehäuse integrierte LED-Anzeige. Für die unkomplizierte Einbindung in das vorhandene WLAN sorgt das WPS-Feature Push 'n' Connect – einen kompatiblen Router vorausgesetzt. Alternativ lässt sich der WN1000RP direkt über den Browser konfigurieren.

Bei längerer Abwesenheit kann die Stromaufnahme über einen physischen Ein-Aus-Schalter unterbrochen werden. Von seinem größeren Bruder WN3000RP unterscheidet sich der neue Repeater neben dem günstigeren Preis vor allem durch das Fehlen sichtbarer Antennen und der zum kabelbasierten Anschluss weiterer Endgeräte nutzbaren Ethernet-Buchse. Weitere Informationen sind über die Netgear-Homepage abrufbar.

(Christian Wolf)

Kommentieren Community

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!



Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang