News

Mobilcom-Debitel: Mobiler Hotspot Surf-Box Go+ ab 1 Euro

Bis zu fünf Nutzer gleichzeitig können auf den mobilen WLAN-Hotspot der kompakten Surf-Box Go+ zugreifen, die mobilcom-debitel in Verbindung mit Datentarifen ab 1 Euro anbietet.

SMS© TristanBM / Fotolia.com

Ein mobiler WLAN-Hotspot für unterwegs ist ab sofort bei mobilcom-debitel erhältlich. Die kompakte, 125 Gramm leichte Surfbox Go+ mit Abmessungen von 108,5 x 15,5 x 65 Millimeter unterstützt mobiles Internet mit HSPA-Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download und bis zu 5,76 Mbit/s im Upload. Die Surfbox Go+ ist nach Unternehmensangaben sowohl für den privaten Einsatz als auch die Verwendung im Büro gedacht.

Mobiles Internet für bis zu fünf Nutzer

Die Surfbox Go+ benötigt für den Zugriff auf das Web lediglich eine SIM-Karte mit einem freigeschalteten Datentarif. Bis zu fünf Nutzer können sich gleichzeitig bei dem mobilen WLAN-Hotspot der Surfbox anmelden und über die WLAN-Verbindung mit ihrem Notebook, Smartphone oder Tablet-PC im Netz surfen. Die Nutzung der Box ist unabhängig vom verwendeten Betriebssystem. Die Betriebszeit des Lithium-Ionen-Akkus soll bei bis zu fünf Stunden liegen.

Auf dem Display werden Details zur Anzahl der gerade angemeldeten Nutzer, zur Daten-Geschwindigkeit und dem aktuellen Datendurchsatz angezeigt. Die Surfbox verfügt zudem über einen microSD-Steckplatz für Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 32 Gigabyte. Die darauf gespeicherten Daten lassen sich von allen über den Hotspot verbundenen Geräten nutzen.

Surf-Box+ ab 1 Euro in Kombination mit Datentarifen

Mobilcom-debitel bietet die Surf-Box Go+ bereits ab einmalig einem Euro an. Dieser Sparpreis gilt allerdings nur bei Kombination mit den Internet-Tarifen Internet-Flat 3.000 für monatlich 19,95 Euro beziehungsweise Internet-Flat 5.000 für 29,95 Euro im Monat. Inklusive sind jeweils 3 beziehungsweise 5 Gigabyte HSDPA-Surfvolumen. Der Anschlusspreis schlägt mit 29,90 Euro zu Buche, die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Community

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!



Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang