300 Frei-Einheiten für Telefonie und SMS inklusive

GMX und Web.de starten neue Mobilfunktarife mit bis zu 3 GB Highspeed-Datenvolumen

GMX und Web.de bieten ab sofort drei wahlweise im E-Netz bzw. D-Netz verfügbare "All-Net & Surf"-Mobilfunktarife für Vielsurfer an. Die Internet-Flat kommt mit 1 GB, 2 GB oder 3 GB schnellem Datenvolumen daher. Immer inklusive sind zudem 300 Frei-Einheiten für Telefonie und SMS. Der günstige Tarif ist bereits für 6,99 Euro monatlich erhältlich.

NewsWahlweise 1 GB, 2 GB oder 3 GB Highspeed-Datenvolumen beinhalten die neuen Mobilfunktarife von GMX und Web.de.© Andrey Popov / Fotolia.com

Karlsruhe – Die beiden zu United Internet gehörenden E-Mail-Anbieter GMX und Web.de starten mit neuen Mobilfunktarifen in den März. Wahlweise im D- bzw. E-Netz werden drei "All-Net & Surf"-Tarife mit 1 GB, 2 GB bzw. 3 GB schnellem Datenvolumen angeboten und richten sich somit an mobile Vielsurfer. Bei Wahl des D-Netzes von Vodafone lässt sich maximal mit bis zu 21,1 Mbit/s surfen, im E-Netz von Telefónica Deutschland sind je nach Tarif per LTE bis zu 50 Mbit/s verfügbar. Außerdem profitieren Kunden mit der E-Netz-Variante von drei Gratismonaten.

Handy-Internet-Flat inklusive 300 Frei-Einheiten ab 6,99 Euro/Monat

Der Tarif "All-Net & Surf 1 GB" bietet für dauerhaft 6,99 Euro im Monat 1 GB Highspeed-Datenvolumen. 2 GB schnelles Datenvolumen findet sich im Tarif "All-Net & Surf 2 GB" für 9,99 Euro monatlich. Ganze 3 GB Datenvolumen ist im Tarif "All-Net & Surf 3 GB inklusive, der mit 12,99 Euro pro Monat zu Buche schlägt. Im E-Netz steht in diesem Tarif eine Download-Bandbreite von bis zu 42,2 Mbit/s bereit, bei LTE-Verfügbarkeit lässt sich sogar mit bis zu 50 Mbit/s mobil ins Netz gehen. Ist das Inklusivvolumen aufgebraucht, wird die nutzbare Bandbreite in allen drei Tarifen bis zum Monatsende auf 64 Kbit/s gedrosselt.

Neben dem mobilen Internetzugang sind die drei Tarife zudem jeweils mit 300 Frei-Einheiten ausgestattet, die sich wahlweise für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze nutzen lassen. Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten fallen 9,9 Cent für jede weitere Gesprächsminute bzw. SMS an.

30 Euro Startguthaben für Premium-Kunden von GMX und Web.de

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, für die Aktivierung der SIM-Karte fällt einmalig 9,90 Euro an. Die SIM-Karte ist wahlweise als Kombi-SIM-Karte (Mini- oder Micro-SIM) oder als Nano-SIM-Karte erhältlich. Bei Mitnahme der alten Rufnummer winkt ein Bonus von 25 Euro. Vorteil für Nutzer der Premium-Angebote von GMX (TopMail oder ProMail) bzw. Web.de (Web.de Club): Sie erhalten als Treuebonus ein Startguthaben in Höhe von 30 Euro.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.gmx.de und www.web.de.

Jörg Schamberg

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang