News

Aystar - Neuer Prepaid-Tarif von Ay Yildiz

Ay Yildiz bietet einen neuen Prepaidtarif namens Aystar an, der insbesondere für Telefonate in die Türkei günstig ist. Außerdem gibt es ab sofort eine neue Ay Yildiz App.

SMS schreiben© Andres Rodriguez / Fotolia.com

Die speziell auf in Deutschland lebende Türken zugeschnittene E-Plus-Marke Ay Yildiz geht mit einem neuen Prepaid-Tarif an den Start. Wie die E-Plus Gruppe am Freitag bekannt gab, wird es in Kürze das neue Angebot aystar geben.

Zweigestaffelter Einheitstarif

In seiner Grundstruktur ist der Tarif mit klassischen Einheitstarifen gleichzusetzen, die schon am Markt erhältlich sind. Rund um die Uhr werden in das Festnetz und zu Mobilfunkanschlüssen 9 Cent pro Minute fällig. Doch Vorsicht: nicht etwa innerhalb Deutschlands, sondern nur in die Netze der Türkei und zu anderen Ay Yildiz-Kunden. Wer zu (anderen) deutschen Anschlüssen telefonieren möchte, zahlt rund um die Uhr einen Minutenpreis in Höhe von vergleichsweise teuren 15 Cent. Das gleiche Prinzip gilt für den Versand einer SMS: in die Türkei und innerhalb der Ay Yildiz Community werden 9 Cent pro verschickter Kurznachricht vom Guthaben abgezogen, zu deutschen Handys werden 15 Cent pro Mitteilung fällig. Anrufe zur Mailbox sind kostenlos möglich.

Wer zum Pauschaltarif in das deutsche Festnetz und zu Ay Yildiz telefonieren möchte, kann das 30 Tage lang für 15 Euro tun. Darüber abgedeckt ist auch der SMS-Verkehr zu anderen Ay Yildiz-Kunden. Als weitere Option wird das so genannte "Türkei Roaming" angeboten. Für 10 Euro ist es während eines Zeitraums von 14 Tagen innerhalb der Türkei möglich, bis zu 60 Minuten ohne weitere Kosten zu türkischen und deutschen Anschlüssen zu telefonieren. Rein rechnerisch entspricht das bei optimaler Ausnutzung einem Minutenpreis in Höhe von 16,67 Cent.

Startpakete für den Tarif Aystar sind in Kürze für 19,99 Euro inklusive 7,50 Euro Startguthaben unter www.ayyildiz.de erhältlich. Wer zum ersten Mal mindestens 15 Euro auflädt, darf sich über 2,50 Euro Bonusguthaben freuen. Darüber hinaus gibt es mindestens bis zum Jahresende 300 Gratis-SMS in das gesamte E-Plus-Netz wenn mindestens 15 Euro aufgeladen werden. Allerdings nur einmal alle 30 Tage und mit einer Gültigkeit von ebenfalls einem Monat. Danach verfallen nicht genutzte SMS ersatzlos.

Neue App erhältlich

Smartphone-Nutzer können darüber hinaus von einer neuen Ay Yildiz Prepaid-App profitieren, mit der anfallende Kosten jederzeit überprüft werden können. Im Android-Market ist die App bereits erhältlich, für iPhones soll sie in Kürze über den iTunes Store zu haben sein.

(Hayo Lücke)

Kommentieren Community

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!



Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang