Mehr Funktionen für das Heimnetzwerk

AVM bringt neue Fritz!Box-Firmware 6.50 für sechs weitere Router

Ab sofort steht für die Fritz!Boxen 7412, 7360, 7362 SL, 5490, 6820 LTE und 3490 des Berliner Unternehmens AVM die Firmware Fritz!OS in der Version 6.50 bereit.

AVM Fritz!OS 6.50© AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Berlin - AVM macht die neueste Fritz!Box-Router-Firmware Fritz!OS 6.50 für sechs weitere Modelle verfügbar. Dabei handelt es sich um die Fritz!Boxen 7412, 7360, 7362 SL, 5490, 6820 LTE sowie Fritz!Box 3490. Für das Modell 7490 steht Fritz!OS 6.50 bereits seit einigen Monaten zur Verfügung.

Neue Funktionen für das Smart Home

Das neue Router-Betriebssystem bringt dem Hersteller zufolge zahlreiche neue Funktionen für das Smart Home, Verwaltungs- und Analysemöglichkeiten sowie Verbesserungen für die Sicherheit. Außerdem ist die Benutzeroberfläche übersichtlicher gestaltet worden: Sie passt sich nun etwa automatisch an die Bildschirmgröße des genutzten Gerätes an.

Das kostenlose Update kann über die Einstellungen der Fritz!Box angestoßen werden. Dort muss unter "Assistenten" einfach nur die Option "Update-Assistenten" ausgewählt werden.

Marcel Petritz / Quelle: DPA

Kommentieren Forum

Mehr aus dem Web

Zum Seitenanfang