Anzeige:
Donnerstag, 06.09.2001 21:28

Vobis bringt 850 MHz Duron für 999 DM

aus dem Bereich Computer
Anzeige
Es geht Schlag auf Schlag bei Vobis, startete man am 1. September schon mit zwei günstigen PC-Angeboten durch, so setzt der PC-Hersteller aus Würselen jetzt noch eins drauf und knackt den magischen 1000 Mark Preispunkt mit einem Duron 850 MHz PC.

Bei Vobis geht man davon aus, daß in den kommenden Tagen ein PC mit Sicherheit zu den Top Sellern gehören wird. Es handelt sich um den Highpaq D XI Power 850 Duron. Zum Preis von DM 999,- inkl. MwSt. ist dieses PC-Paket ein attraktives Angebot für Einsteiger, aber sicherlich auch für Anwender, die einen Allrounder für Office-Anwendungen möchten.

Neben dem AMD Duron 850 MHz Prozessor stattet Vobis das preisgünstige Einsteigerpaket mit 128 MB SD RAM, einer 40 GB Festplatte, 3D Sound und Grafik on board aus. Maus, Tastatur, IBM DOS 2000 und klickTel 2000 gehören ebenso zur Grundausstattung dieses PC Pakets, wie ein DVD-Laufwerk und 2 x 120 Watt Lautsprecher.

Auf Wunsch ist der PC gegen geringen Aufpreis mit diversen Software Ausstattungen verfügbar.

Roland Silberschmidt
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 01.03.2015
Madonna: Soziale Netzwerke können gefährlich sein
 Neues Top-Smartphone von Samsung erwartet - Vorstellung des S6 am Sonntagabend?
 Ikea will drahtlose Ladestationen in Möbel einbauen
Apple-Chef Cook: Schnüffelei im Netz fängt keine Terroristen
 Archos: Drei große Smartphones mit kleiner HD-Auflösung
Unbekannte greifen auf Daten von 50.000 Uber-Fahrern zu
Samstag, 28.02.2015
"Spiegel": Verfassungsschutz nutzt verstärkt Ortung per "stiller SMS"
Telekom arbeitet an umprogrammierbarer SIM-Karte
Google lockert Porno-Verbot bei Blogger
Glasfaserausbau: VATM-Präsident Witt kritisiert Vorgehen der Telekom
 MWC 2015: Neue Handys und Konflikte bei Mobilfunk-Messe in Barcelona
Google plant gigantisches neues Hauptquartier unter Glas
Trend zum Online-Banking: Werden Bankfilialen überflüssig?
Freitag, 27.02.2015
"Süddeutsche" wird auch im Internet kostenpflichtig
Huawei baut 5G-Testumgebung in Münchener Innenstadt
Weitere News
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs