Anzeige:
Mittwoch, 22.08.2001 13:35

Verbot von Prämien bei Übernahmen gefordert

aus den Bereichen ISDN/Analog, Sonstiges
Anzeige

Anlässlich der Hauptversammlung der Mannesmann AG in Düsseldorf hat die Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre ein Verbot von Sonderzahlungen an Unternehmensmitglieder bei künftigen Konzernübernahmen gefordert.

Der Vizevorsitzende des Verbandes, Markus Straub, forderte am Mittwoch im Deutschlandradio Berlin Aufklärung über die Übernahme von Mannesmann durch den britischen Vodafone-Konzern und die dabei angeblich geflossenen Abfindungen in Millionenhöhe. Derweil berichtete das Anlegermagazin "Die Telebörse" vorab, Ex-Mannesmann-Chef Klaus Esser habe eine umstrittene "Sonderprämie" von zehn Millionen Pfund nur dank der Mithilfe von IG-Metall-Chef Klaus Zwickel erhalten.

Peter Giesecke / afp
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 28.01.2015
Rekord-Quartal für Apple dank iPhone 6: Fast 75 Millionen verkaufte Smartphones
Dienstag, 27.01.2015
Vectoring: Die Technik hinter den schnellen VDSL2-Anschlüssen
Twitter: Mehr Austausch zwischen Nutzern - Videos direkt hochladen
Unitymedia KabelBW sichert sich Versorgung von über 60.000 Haushalten in Hessen
BITKOM: Frequenzauktion macht Weg frei für LTE-Advanced mit 1 Gbit/s
Selfie mit dem Leben bezahlt: Drei indische Studenten von Zug überrollt
Vodafone-Chef: "Bei der Netzqualität haben wir deutlich aufgeholt"
Android vor der Aufspaltung - Cyanogen will sich von Google komplett lösen
Gewinnrückgang bei Microsoft: Umsatz mit Windows sinkt
Facebook und Instagram für 45 Minuten ausgefallen
Bundesnetzagentur stellt Weichen für Frequenzauktion
Montag, 26.01.2015
Vectoring: Der lange Weg zur Einführung von VDSL 100 in Deutschland
Medion Lifetab S8311 mit UMTS-Modul für 199 Euro
Brandenburg stoppt Einsatz von Google Analytics auf kommunalen Webseiten
China verschärft Zensur: Hintertür-Internet per VPN-Tunnel gesperrt
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs