Anzeige:

Dienstag, 21.08.2001 12:02

Britischer Regulierer verordnet Mobilfunk-Preissenkung

aus den Bereichen Breitband, Mobilfunk
Anzeige
Das britische Gegenstück zur deutschen Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation (RegTP), die OFTEL, greift wieder einmal regulierend in den britischen Kommunikationssektor ein. Wie die Zeitung "Financial Mail" unter Berufung auf Brancheninsider berichtet, sollen die Mobilfunkanbieter dazu verdonnert werden, die Gesprächspreise von Handy zu Handy um mindestens 20 Prozent zu senken. Auch in den nächsten 3 Jahren könnten weitere Preissenkungen auf diesem Segment zu erwarten sein.

Kommentar:

Immer wieder hört man von der britannischen Insel neue Meldungen über die dort anscheinend beinahe allmächtige OFTEL. So wurde jüngst auch in England eine Großhandelsflatrate durchgesetzt, welche die British Telecom anbieten muss. Wieso ist dazu der deutsche Regulierer nicht in der Lage? Hat ihm die Gesetzgebung zu wenig Druckmittel in die Hand gegeben, um wirklich gegen einen Quasi-Monopolismus im Ortsnetz vorzugehen und einen günstigen Internetzugang auch für Schmalbanduser zu schaffen?

Oder werden die vorhandenen Mittel nur nicht richtig genutzt und sind die Prozesse zu bürokratisch, um im schnelllebigen Neuen Markt rechtzeitig Entscheidungen zu treffe ? Man kann nicht in die Köpfe der Männer in Anzügen in der RegTP hineinschauen aber eins steht fest: eine kleine Scheibe könnte sich unsere RegTP von der britischen OFTEL abschneiden.

Sven Wagenhöfer
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 22.12.2014
Amazon: Bisher längster Streik geht in zweite Woche
Sky: Konzert der "Fantastischen Vier" in Ultra HD übertragen
Streit mit Vermarkter: YouTube-Star Simon Unge stellt Kanäle ein
iTunes-Karten günstiger: 33 Prozent Rabatt bei Conrad
Multi-Touchbook Medion Akoya P2214T ab 29. Dezember bei Aldi Süd
Congstar senkt Preis für das Amazon Fire Phone
Sony Pictures unter Druck: Anonymous will "The Interview" veröffentlichen
Aldi Süd: Medion 8-Zoll-Tablet mit Achtkern-Prozessor und UMTS-Modul für 179 Euro
Unerwünschte Telefonwerbung: Trotz höherer Bußgelder weiterhin tausendfache Beschwerden
Nach Datenklau: Südkorea führt Übungen zur Hacker-Abwehr an Atomkraftwerken durch
Wegen Hacker-Affäre: Nordkorea droht USA mit Krieg
Sonntag, 21.12.2014
TV-Jahr 2014: Tatort boomt, Fernseh-Show stirbt
Netzwelt-Menschen 2014: Cook, Snowden, Bezos & Co
Selbstfahrendes Auto: Google sucht Partner in Autobranche
Nordkorea streitet Cyber-Attacke auf Sony ab und droht den USA
Weitere News
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs