Anzeige:
Mittwoch, 21.08.2013 18:25

Klarmobil AllNet-Spar-Flat für 14,85 Euro - SMS-Flat inklusive

aus dem Bereich Mobilfunk

Der Mobilfunk-Discounter klarmobil.de hat eine neue, befristete Sparaktion gestartet: Exklusiv auf der Facebook-Seite von klarmobil wird der Tarif AllNet-Spar-Flat günstiger angeboten. Zudem winken weitere Vorteile. Realisiert wird das Mobilfunkangebot im Netz von o2, die Wahl des Telekom-Netzes gegen Aufpreis ist im Rahmen der Aktion nicht möglich.

Anzeige

AllNet-Spar-Flat ab 14,85 Euro

Bei Buchung der AllNet-Spar-Flat über Facebook berechnet klarmobil.de allen Neukunden in den ersten 24 Monaten lediglich 14,85 Euro statt regulär 19,85 Euro. Erst nach Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit fällt der Standardpreis an. Außerdem ist das Startpaket zum Nulltarif statt für 19,95 Euro erhältlich, Versandkosten fallen nicht an. Weiterer Vorteil: 24 Monate lang ist die SMS-Flat 3000 kostenlos im Tarif enthalten, danach lässt sich die Flat für monatlich 9,95 Euro nutzen.

Neben einer Flat für Telefonate in alle deutschen Handynetze und in das deutsche Festnetz sowie der SMS-Flat (Versand von 3.000 SMS pro Monat) hat klarmobil.de auch eine Handy-Internet-Flat mit 500 Megabyte Highspeed-Datenvolumen in das Paket gepackt. Nach Verbrauch des monatlichen Datenvolumens wird die maximale Bandbreite von 7,2 Megabit pro Sekunde auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 30.10.2014
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"
Sky Online startet: Sky-Pakete ab 9,99 Euro online empfangen - monatlich kündbar
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Mittwoch, 29.10.2014
Internet-Steuer Ungarn: Protest schwillt an - Regierung bleibt hart
Facebook stellt sich trotz Gewinnanstieg auf härtere Zeiten ein - Aktienkurs fällt
Aeromobil 3.0 vorgestellt: Autos lernen fliegen
Störungen im o2-Mobilfunknetz in Nordrhein-Westfalen
LG steigert Gewinn: Rekordabsatz bei Smartphones
Jimdo stellt App für Android vor: Eigene Homepage per Smartphone aktualisieren
Neuer Rekord: 255 Terabit pro Sekunde über Glasfaser
Neues Volks-Tablet: Bild.de bietet Windows-Tablet von TrekStor für 199 Euro an
Hackerattacke auf Computer des Weißen Hauses: Steckt die russische Regierung dahinter?
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs