Anzeige:

Mittwoch, 21.08.2013 18:25

Klarmobil AllNet-Spar-Flat für 14,85 Euro - SMS-Flat inklusive

aus dem Bereich Mobilfunk

Der Mobilfunk-Discounter klarmobil.de hat eine neue, befristete Sparaktion gestartet: Exklusiv auf der Facebook-Seite von klarmobil wird der Tarif AllNet-Spar-Flat günstiger angeboten. Zudem winken weitere Vorteile. Realisiert wird das Mobilfunkangebot im Netz von o2, die Wahl des Telekom-Netzes gegen Aufpreis ist im Rahmen der Aktion nicht möglich.

Anzeige

AllNet-Spar-Flat ab 14,85 Euro

Bei Buchung der AllNet-Spar-Flat über Facebook berechnet klarmobil.de allen Neukunden in den ersten 24 Monaten lediglich 14,85 Euro statt regulär 19,85 Euro. Erst nach Ablauf der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit fällt der Standardpreis an. Außerdem ist das Startpaket zum Nulltarif statt für 19,95 Euro erhältlich, Versandkosten fallen nicht an. Weiterer Vorteil: 24 Monate lang ist die SMS-Flat 3000 kostenlos im Tarif enthalten, danach lässt sich die Flat für monatlich 9,95 Euro nutzen.

Neben einer Flat für Telefonate in alle deutschen Handynetze und in das deutsche Festnetz sowie der SMS-Flat (Versand von 3.000 SMS pro Monat) hat klarmobil.de auch eine Handy-Internet-Flat mit 500 Megabyte Highspeed-Datenvolumen in das Paket gepackt. Nach Verbrauch des monatlichen Datenvolumens wird die maximale Bandbreite von 7,2 Megabit pro Sekunde auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 25.07.2014
Mitfahrdienst Uber darf vorerst weitermachen - Hamburger Verbot gekippt
So verhindern Sie das Tracking per Fingerprinting
Internet Security Days 2014: Freikarten für Kongress und Messe im Phantasialand
Google verweigert Linklöschung bei einem Drittel der Anträge
Integration von Mitfahrdienst Uber in Facebook Messenger?
VZ NRW warnt vor Abzocke mit Rezepten, Horoskopen und Tattoos - 249 Euro pro Jahr
HD+ wächst weiter: 1,54 Millionen Sat-Kunden zahlen für HDTV-Empfang
DeutschlandSIM-Aktion: Drei Smartphone-Tarife günstiger - nur für kurze Zeit
Vodafone: Kundenverluste bei Mobilfunk und DSL - Wachstum bei Kabel Deutschland
Sky-Übernahme: BSkyB zahlt 6,75 Euro pro Aktie
Amazon macht hohen Verlust - Aktienkurs sinkt um rund 10 Prozent
MediaSaturn funkt im Handymarkt mit eigenen Tarifen dazwischen
Mitfahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg - Widerspruch eingelegt
Apple: iPhone soll digitale Brieftasche werden - Gespräche über Start im Herbst
Donnerstag, 24.07.2014
Amazon-Aktion: Kindle Fire HD ab 79 Euro
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs