Anzeige:

Samstag, 09.03.2013 00:01

Kooperation mit Ubisoft: "Die Siedler Online" ab sofort auf RTL-Spieleportalen

aus dem Bereich Sonstiges

Kostenlose Browser-Spiele finden immer mehr Anhänger, entsprechend baut auch RTL interactive seinen Online-Gaming-Bereich weiter aus. Der Geschäftsbereich der Mediengruppe RTL Deutschland, der digitale und interaktive Angebote bündelt, kooperiert mit Ubisoft, einem der weltweit größten Spieleentwickler. Nach ProSieben Games, dem Online-Gaming-Portal der Mediengruppe ProSiebenSat.1, ist Ubisofts Browsergame "Die Siedler Online" ab sofort auch bei rtlspiele.de und gamechannel.de kostenlos verfügbar.

Anzeige

Auch "Anno Online" kommt auf RTL-Plattformen

Bereits seit 2010 lässt Ubisoft die Sieder auch direkt unter www.diesiedleronline.de online im Browser über den Bildschirm wuseln. Das von der zu Ubisoft gehöhrenden Düsseldorfer Spieleschmiede Blue Byte entwickelte Spiel soll allerdings nur den Auftakt bilden für die neue Partnerschaft mit RTL.

Geplant ist zudem eine Veröffentlichung weiterer Titel: Auch "Anno Online", "Silent Hunter Online" und "Might & Magic: Heroes Online" sollen demnächst auf den beiden Plattformen von RTL interactive zu finden sein. Darüber hinaus sollen die Online-Spiele auch auf weiteren Webseiten der Mediengruppe RTL Deutschland verfügbar sein, darunter unter anderem vox.de, frauenzimmer.de und clipfish.de. Wer das neue Spiel "Die Sieder Online" oder eines der anderen Browser-Games ausprobieren möchte, muss sich zuvor auf den Spiele-Plattformen registrieren. Das Siedler-Spiel selbst ist kostenlos, ein Download ist nicht erforderlich.

RTLspiele.de Siedler Online
"Die Siedler Online" wuseln nun auch bei rtlspiele.de und gamechannel.de über den Bildschirm. Screenshot: onlinekosten.de

Das Portal rtlspiele.de wurde bereits vor mehr als zehn Jahren entwickelt und richtet sich an Gelegenheitsspieler, während die Spieleplattform Gamechannel auch ein "langfristiges Spielerlebnis" bieten soll. Neben Ubisoft arbeitet RTL interactive schon länger mit weiteren Partnern wie Bigpoint, Upjers, Splitscreen Studios und den Crafty Studios zusammen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 01.09.2014
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Nach Übernahme durch Amazon: Streaming-Dienst Twitch erweitert inhaltliche Ausrichtung
Streit um "unislamisches" Highspeed-Internet im Iran
Europäische Städte TLDs: Deutschlands wichtigste Hafenstadt schärft ihr digitales Profil
Carsharing-Markt boomt trotz mehr verkaufter Autos
Maas will Handy-Daten besser schützen: Handy-Ortung nur noch mit Zustimmung
Freiheit statt Angst:: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Überwachung
Samstag, 30.08.2014
Fit mit Internet: Das Geschäft der Online-Fitness-Anbieter
Drohnen, die Pakete ausliefern: Von der Zukunftsvision zur Realität
Konsequenz aus NSA-Affäre: Bundesländer fordern No-Spy-Garantie von IT-Firmen
Selfie in Auschwitz? Offenbar kein Einzellfall
Digitale Fankultur: Elf Millionen Fußball-Fans fiebern im Netz mit
Freitag, 29.08.2014
Grünes Licht: EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig ab
Weitere News
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs