Anzeige:

Mittwoch, 30.01.2013 09:00

Kabel Deutschland startet eigene Service-Community "Die Kabelhelden"

aus dem Bereich Breitband
Anzeige

Haben Kunden eines Providers Probleme mit ihrem Internetzugang oder dem Telefonanschluss ist der Kundenservice in der Regel telefonisch per Hotline oder per E-Mail erreichbar. Auch Kabel Deutschland (KDG) ist über diese Wege zu kontaktieren. Darüber hinaus startet das Unternehmen am 5. Februar die interaktive Service-Community "Die Kabelhelden". Ziel ist laut KDG eine weitere "Verbesserung der Servicequalität und der Kundenzufriedenheit".

Schnelle Lösungen für Kunden im Vordergrund

Kabel Deutschland Service-Community
Die neue "Kabelhelden"-Community soll KDG-Kunden schnelle Lösungen bei Problemen bieten. Bild: Kabel Deutschland

Schon seit einiger Zeit ist Kabel Deutschland bei Facebook aktiv, doch es fehlte nach Angaben von Sören Trebst, leitender KDG-Manager für Kundenzufriedenheit, noch ein "Puzzleteil". Die Idee zur Schaffung einer neuen Service-Plattform sei vor rund einem Jahr geboren worden, seit Herbst vergangenen Jahres lief eine Testphase.

Kabel Deutschland will mit der nach einer Registrierung sowohl unter www.diekabelhelden.de als auch unter community.kabeldeutschland.de erreichbaren Kunden-Community "näher an den Kunden heranrücken". Über die neue Plattform, die zunächst in einer Beta-Phase an den Start geht, sei ein schnelleres Feedback möglich. Im Vordergrund soll laut Trebst aber vor allem die schnelle Lösungsfindung für Probleme der Kunden stehen.

Service-Team gibt Hilfestellung und Antworten

Hilfe zu Produkten und Diensten von Kabel Deutschland erhalten Kunden und Interessierte durch ein eigenes Service-Team der Plattform, das ab Februar mit acht Mitarbeitern besetzt ist. Zu festen Service-Zeiten, zunächst montags bis freitags zwischen 11 Uhr und 19 Uhr, versuchen die Mitarbeiter Lösungen für die Kunden zu finden. Schritt für Schritt würden die Service-Zeiten ausgeweitet. Die Webseite selbst ist rund um die Uhr erreichbar.

Darüber hinaus können über die Plattform aber auch als Kabel Deutschland-Mitarbeiter gekennzeichnete Forenbesucher sowie KDG-Kunden anderen Kunden mit Informationen, Antworten und Hilfestellungen zur Seite stehen. Jeder sei laut KDG-Manager Trebst eingeladen "sich bei der Weiterentwicklung der 'Kabelhelden' mit einzubringen und zusammen mit uns die Kunden-Community zu einem lebendigen und interaktiven Marktplatz von Kabel Deutschland zu machen". Konzipiert wurde die KDG-Community von den Experten von Brandslisten, die auch bereits für den "Telekom hilft"-Service verantwortlich zeichneten.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 kdgforum.de - Kompetent & Zuverlässig (9 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Roboterfreak am 05.02.2013 um 15:24 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
Diebstahl von Promi-Nacktfotos wirft Schlaglicht auf löchrige Sicherheit im Netz
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
Nach Diebstahl von Promi-Nacktfotos: FBI auf der Jagd nach den Tätern
26-Jährige beleidigt Stadt im Internet: Bis zu sechs Jahre Haft drohen
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Weitere News
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs