Anzeige:
Freitag, 02.11.2012 14:01

DSL-Tarife im November: Sparen beim Surfen mit DSL und VDSL

aus dem Bereich Breitband

Zu guter Letzt buhlt auch der Düsseldorfer Telekommunikationsanbieter Tele2 wieder um Neukunden. Sparen lässt sich vor allem bei Buchung per Internet.

Anzeige

Tele2: Bis zu 140 Euro sparen

icon_tele2_anbieterseite3.jpg

Sparaktionen aus dem Vormonat werden im November fortgesetzt. Die Internet-Flat Tele2 Surf 16.000 ist sechs Monate lang bereits für 19,95 Euro statt 24,95 Euro nutzbar. Zudem wird die einmalige Bereitstellungsgebühr bei Online-Bestellung des Pakets von 39,95 Euro auf 19,95 Euro reduziert. Für Gespräche in das deutsche Festnetz berechnet Tele2 3,9 Cent pro Minute.

Alternativ können Neukunden im November die Doppel-Flat Tele2 Komplett 16.000 buchen und sparen bei Online-Bestellung gleich 140 Euro. In den ersten sechs Monaten fällt eine reduzierte Grundgebühr von 24,95 Euro an. Ab dem siebten Monat berechnet der Provider 29,95 Euro statt des regulären Preises von 34,95 Euro. Die Bereitstellungsgebühr liegt auch hier nur bei 19,95 Euro. Die beiden Pakete verfügen jeweils über eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Neu gestartet hat Tele2 eine Online-Aktion für seine Web & Fon-Tarife, die per Mobilfunk Bandbreiten von bis zu 7,2 Mbit/s bieten. Wer den Doppel-Flat-Tarif "Web & Fon Premium" inklusive 10 Gigabyte HSDPA-Volumen bis zum 30. November über die Tele2-Homepage bucht, profitiert von zwei Gratismonaten. Regulär berechnet der Provider ansonsten 27,95 Euro für den Tarif mit 24 monatiger Mindestvertragslaufzeit.

DSL-Aktionen von Tele2 im November:

Tele2 Surf 16.000 Tele 2 Komplett 16.000
  • Bei Online-Buchung 50 Euro sparen:
    6 Monate 19,95 Euro statt 29,95 Euro
  • reduzierte Bereitstellungsgebühr:
    19,95 Euro statt 39,95 Euro
  • Bei Online-Buchung 140 Euro sparen:
    6 Monate 24,95 Euro statt 29,95 Euro
    danach 29,95 Euro statt 34,95 Euro
  • reduzierte Bereitstellungsgebühr:
    19,95 Euro statt 39,95 Euro
ab 19,95 Euroab 24,95 Euro

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 28.07.2015
Twitter überrascht mit starkem Umsatzplus - Aktienkurs legt trotz roter Zahlen zu
Vorratsdatenspeicherung: Internetverband eco hofft auf Einschreiten der EU-Kommission
Nach Sperre: Facebook gibt Seite von hessischem Abgeordneten wieder frei
Medion: Zwei neue Multimode-Notebooks mit Windows 10 ab 29. Juli erhältlich
ze.tt: Zeit-Verlag startet Online-Angebot für junge Leser
Acht Smartphones im Vergleich: Ersatz für eine Kompaktkamera?
OnePlus 2 vorgestellt: "Flaggschiff"-Killer ab August ab 339 Euro erhältlich
Twitter sperrt Tweets mit geklauten Witzen
Warnung vor 'Terminator': Forscher fordern Verbot selbstständiger Kampfroboter
Montag, 27.07.2015
Umfrage: Begriff "Internet der Dinge" ist 88 Prozent der Deutschen unbekannt
O2 schaltet LTE-Roaming ab 1. August in drei Urlaubsländern frei
Vodafone: Mobilfunkvertrag erstmals komplett online und papierlos abschließen
1080NerdScope: YouTuber LeFloid & Co übernehmen Gaming-Sendung auf EinsPlus
HTC Desire 626 ab Ende August für 299 Euro erhältlich
Telekom Sicherheitsreport 2015: Deutsche kaum besorgt über Cyber-Risiken
Weitere News
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs