Anzeige:
Freitag, 02.11.2012 14:01

DSL-Tarife im November: Sparen beim Surfen mit DSL und VDSL

aus dem Bereich Breitband

Congstar, die Billigmarke der Telekom, stellt Neukunden im November drei Komplettpakete zur Wahl. Diese sind jeweils mit oder ohne Vertragslaufzeit erhältlich.

Anzeige

congstar: VDSL-Komplettpaket für 34,99 Euro

congstar

Das Komplettpaket 1 kommt für 24,99 Euro im Monat mit einer bis zu 16 Mbit/s schnellen Internet-Flatrate daher, eine Festnetz-Flat ist nicht inklusive. Telefongespräche in das deutsche Festnetz werden mit 2,9 Cent pro Minute berechnet. Wer häufiger telefoniert, für den empfiehlt sich das congstar Komplettpaket 2 für 29,99 Euro. Der Tarif verfügt neben der Internet-Flat zusätzlich über eine Telefon-Flat zum unbegrenzten Telefonieren in das deutsche Festnetz. Die Komplettpakete sind sowohl mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit als auch ohne Laufzeit verfügbar. Als drittes Paket bietet die Telekom-Tochter die bis zu 50 Mbit/s schnelle Doppel-Flat congstar komplett 2 VDSL für 34,99 Euro an.

Der congstar-Einstieg wird bei 24-monatiger Vertragsbindung günstiger: Die Bereitstellungskosten reduzieren sich auf 9,99 Euro, einen WLAN-Router gibt es gratis. VDSL-Kunden haben zudem die Wahl zwischen einer vergünstigten Fritz!Box 7360 für 19,99 Euro und einer Fritz!Box 7390 für 99,99 Euro. Ohne Laufzeit zahlen Neukunden dagegen eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 39,99 Euro, die WLAN-Hardware berechnet congstar in den beiden DSL-Komplettpaketen mit 49,99 Euro. Im VDSL-Tarif gibt es die FRITZ!Box 7360 59,99 Euro, für die Fritz!Box 7390 berechnet congstar 159,99 Euro. Für den Versand fallen 9,99 Euro an.

DSL-Aktionen von congstar im November:

congstar komplett 1
congstar komplett 2
congstar komplett 2 VDSL
  • Sparen bei 24 Mon. Laufzeit:
    Bereitstellungsentgelt 9,99 Euro statt 59,99 Euro
    DSL-Box 0 Euro statt 49,99 Euro
  • Paket auch ohne Laufzeit erhältlich
  • DSL 16.000
  • Festnetz-Flat inklusive (komplett 2)
  • Sparen bei 24 Mon. Laufzeit:
    Bereitstellungsentgelt 9,99 Euro statt 59,99 Euro
    Fritz!Box 7360 19,99 Euro statt 59,99 Euro
    Fritz!Box 7390 99,99 Euro statt 159,99 Euro
  • Paket auch ohne Laufzeit erhältlich
  • VDSL 50.000
  • Festnetz-Flat inklusive
ab 24,99 Euro34,99 Euro

Easybell: VDSL ohne Laufzeit für 29,95 Euro

easybell

Einen flexiblen VDSL-Tarif für unter 30 Euro finden Neukunden auch im November bei dem Berliner VoIP- und Internetanbieter easybellVDSL über das Netz von Telefónica Germany. Das Angebot ist jedoch nicht überall erhältlich und recht beschränkt. Auf der easybell-Homepage lässt sich die Verfügbarkeit von easybell VDSL überprüfen. Ohne VDSL, dafür mit einer Internet-Flat mit DSL 16.000 und einer Festnetz-Flat ist das Paket Komplett easy für 24,95 Euro monatlich ausgestattet.

Daneben bietet easybell weitere Komplettpakete an. Zur Wahl stehen Komplett basic mit einer DSL-Flatrate für 21,95 Euro sowie Komplett plus für 29,95 Euro inklusive einer Doppel-Flat und einer zusätzlichen Mobil-Flatrate für kostenlose Gespräche vom Handy in das deutsche Festnetz. Alle Tarife kommen ohne Mindestvertragslaufzeit daher und lassen sich mit einer Frist von 14 Tagen kündigen. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt jeweils 49,95 Euro. Ein VoIP-Router in Form der Fritz!Box 7390 ist in allen Tarifen für 4,50 Euro monatlich zur Miete oder für 169 Euro einmalig zum Kauf versandkostenfrei erhältlich. Falls gewünscht, lässt sich auch ein kompatibler, bereits vorhandener Router weiterverwenden. Wer sich 24 Monate an easybell bindet, kann sparen: Beim Paket Komplett time für 24,95 Euro entfällt die Anschlussgebühr.

DSL-Aktionen von easybell im November:

Komplett basic/easy/plus Komplett time
  • keine Vertragslaufzeit
  • DSL 16.000
  • VDSL 50 bei "easy" für 5 Euro Aufpreis/Monat
  • "easy" inklusive Festnetz-Flat
  • "plus" inklusive Festnetz-Flat & Mobil-Flat
  • Fritz!Box 7390 für 4,50 Euro zur Miete
  • Sparen mit 24 Mon. Laufzeit:
    Anschlussgebühr von 49,95 Euro entfällt
  • DSL 16.000
  • Festnetz-Flat inklusive
ab 21,95 Euro24,95 Euro

Weiter auf Seite 4: DSL-Aktionen von Tele2 im November
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 02.07.2015
Telekom Entertain: Update für Media Receiver behebt Tonstörungen
CDU plant Rechtsanspruch auf schnelles Internet: Mindestens 50 Mbit/s für alle?
HelloMobil: 1-GB-Datenflat, 250 Frei-Minuten und 250 Frei-SMS für 9,95 Euro im Monat
Facebook greift YouTube an: Teilen von Werbeerlösen mit Video-Produzenten
 Schweiz ist Partnerland der CeBIT 2016
1&1: All-Net-Flats mit bis zu vierfachem Highspeed-Datenvolumen
Mittwoch, 01.07.2015
Einschränkungen für Fotos von Gebäuden erhält keine Mehrheit mehr im EU-Parlament
Yourfone startet bundesweit 100 Shops: Sechs Gratismonate für LTE- und Allnet-Flats
OLG: YouTube muss geschützte Musikvideos nach Hinweis unverzüglich sperren
Facebook-Chef Zuckerberg: In Zukunft werden auch Gefühle digital übertragen
1&1 startet DSL-Tarife für Geschäftskunden - neuer 1&1 Business-Service
Vodafone: Voice over LTE nun auch mit dem iPhone 6 möglich
1&1 VDSL Doppel-Flat durch Routerwahl günstiger: 5 Euro im Monat sparen
Studie: Mehr Zeit vor dem Fernseher dank neuer Online-Dienste
Streit um E-Book-Preise: Apple verliert Berufung
Weitere News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs