Anzeige:
Dienstag, 30.10.2012 18:00

Windows 8: Bereits vier Millionen Upgrades verkauft

aus dem Bereich Sonstiges
Anzeige

Nach dem Marktstart von Windows 8 hat Microsoft-Chef Steve Ballmer erste Zahlen verkündet.

Umstieg auf Windows 8

Seit Freitag seien vier Millionen bisherige Windows-Nutzer auf das neue Betriebssystem umgestiegen, sagte Ballmer am Dienstag auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz Build in Seattle. Windows 8 ist seit vergangenen Freitag weltweit online als Download oder im Handel verfügbar.

Für Microsoft ist das neue Betriebssystem das wichtigste Produkt seit Jahren. Damit will der weltgrößte Softwarehersteller endlich auch im Markt für Tablets zur Konkurrenz wie Apple und Google aufschließen. Mit speziellen Angeboten will Microsoft bis Ende Januar die Nachfrage ankurbeln. In Deutschland ist beispielsweise der Umstieg auf Windows 8 für 29,99 Euro möglich.

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 einfach Windows 8 Upgrade als Vollversion installieren. (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Flitz Piepe am 01.11.2012 um 12:24 Uhr
 bei wie vielen Nutzern? (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von lisonen15 am 01.11.2012 um 11:15 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 31.10.2014
Rote Zahlen bei Sony: Smartphone-Probleme als Ursache
kinox.to: Jagd auf Betreiber - Kripo fahndet jetzt öffentlich
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Weitere News
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs