Anzeige:
Dienstag, 30.10.2012 18:31

Windows Phone 8: Neue Features für die Bing-Suche

aus dem Bereich Mobilfunk

Jetzt zählt es. Mit dem Start von Windows Phone 8 gibt sich Microsoft selbstbewusst. Im November würde "Killer-Hardware" eingeführt und der von iPhone und Android beherrschte Smartphone-Markt mächtig aufgewirbelt. In einem Blogeintrag gab das Bing-Entwicklerteam nun einen Überblick darüber, welche neuen Features der Microsoft-Suchmaschine bei Windows Phone 8 Einzug enthalten sind.

Anzeige

Neue Lokaldienste

Neben der nun von Nokia bereitgestellten Karten-App zählt dazu etwa For You - ein Feature, das dem Nutzer Empfehlungen für Restaurants, Musik, Videos oder Schnäppchen anzeigt, die auf dem aktuellen Standort, bisherigen Suchergebnissen oder Postings der Facebook-Freunde basieren. For You ist Bestandteil der bereits in der Vorgänger-Version vorhandenen Umgebungssuche Local Scout. Abhängig von Position und Schlagwort stellt der Dienst detaillierte Informationen zu lokalen Suchergebnissen bereit - beispielsweise Öffnungszeiten, Telefonnummern oder der Link zur Website.

Neu mit Windows Phone 8 eingeführt wurde zudem die Option, auf dem Sperrbildschirm automatisch das täglich wechselnde Hintergrundbild der Bing-Startseite einblenden zu lassen. Gleiches gilt für die Möglichkeit, per Fingerwisch von der Bing-Startseite in einen neuen Informationsbereich zu wechseln, in dem Nachrichten, lokale Angebote oder Freizeitempfehlungen zu finden sind (Bing Explore). Auch hat Microsoft seinen Erkennungsdienst Bing Music nach eigenen Angaben mit einem größeren Musik-Katalog ausgestattet. Darüber hinaus zeigt die Bing-Suche nun zu eingegebenen Suchbegriffen passende Apps aus dem Windows Phone Store an.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 30.05.2015
Telefónica Deutschland vereinheitlicht Shopauftritt: Läden nur noch unter Marke o2
Google-Drohne bei Testflug abgestürzt
Sparda-Banken setzen auf Online-Bezahlsystem von Mastercard
Jugendangebot von ARD und ZDF kommt - WM-Übertragungen sicher
Rewe: Online-Geschäft wird weiter ausgebaut
Freitag, 29.05.2015
Hacker haben bei Cyberattacke auf Bundestag Daten abgezogen
Aldi Süd: Medion Lifetab S10346 ab 3. Juni erneut erhältlich
Chef von PC Fritz: Über sechs Jahre für Haft für gefälschte Windows-Produkte
Fonic Classic: 25 Freiminuten und ein Monat gratis Surfen
Android M: Mehr Datenschutz, Android Pay und monatliche Updates
Raubkatzen-Roboter springt jetzt über Hürden
Apple kauft Münchener Software-Startup Metaio
Google Maps geht offline - Navigation ohne Internetverbindung angekündigt
Lenovo ThinkPad 10: Ein Tablet für das Unternehmen
Neues von Google: Details zu Android M, schlaue Foto-App und helfende Smartphones
Weitere News
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs