Anzeige:

Dienstag, 30.10.2012 18:31

Windows Phone 8: Neue Features für die Bing-Suche

aus dem Bereich Mobilfunk

Jetzt zählt es. Mit dem Start von Windows Phone 8 gibt sich Microsoft selbstbewusst. Im November würde "Killer-Hardware" eingeführt und der von iPhone und Android beherrschte Smartphone-Markt mächtig aufgewirbelt. In einem Blogeintrag gab das Bing-Entwicklerteam nun einen Überblick darüber, welche neuen Features der Microsoft-Suchmaschine bei Windows Phone 8 Einzug enthalten sind.

Anzeige

Neue Lokaldienste

Neben der nun von Nokia bereitgestellten Karten-App zählt dazu etwa For You - ein Feature, das dem Nutzer Empfehlungen für Restaurants, Musik, Videos oder Schnäppchen anzeigt, die auf dem aktuellen Standort, bisherigen Suchergebnissen oder Postings der Facebook-Freunde basieren. For You ist Bestandteil der bereits in der Vorgänger-Version vorhandenen Umgebungssuche Local Scout. Abhängig von Position und Schlagwort stellt der Dienst detaillierte Informationen zu lokalen Suchergebnissen bereit - beispielsweise Öffnungszeiten, Telefonnummern oder der Link zur Website.

Neu mit Windows Phone 8 eingeführt wurde zudem die Option, auf dem Sperrbildschirm automatisch das täglich wechselnde Hintergrundbild der Bing-Startseite einblenden zu lassen. Gleiches gilt für die Möglichkeit, per Fingerwisch von der Bing-Startseite in einen neuen Informationsbereich zu wechseln, in dem Nachrichten, lokale Angebote oder Freizeitempfehlungen zu finden sind (Bing Explore). Auch hat Microsoft seinen Erkennungsdienst Bing Music nach eigenen Angaben mit einem größeren Musik-Katalog ausgestattet. Darüber hinaus zeigt die Bing-Suche nun zu eingegebenen Suchbegriffen passende Apps aus dem Windows Phone Store an.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 18.09.2014
Großes Interesse an Zalando-Aktien
Apple: Datenschutz-Offensive soll Vertrauen der Nutzer zurückgewinnen
Neues Amazon-Tablet Fire HD in zwei kompakten Größen
ADAC verlängert Vorteilsaktion für Prepaid-Nutzer
iOS 8 steht jetzt zum Download bereit
Apple stellt die neuen iPads im Oktober vor
iPhone 6 oder 6 Plus - Welche Größe brauchen Sie?
Netflix braucht den gläsernen Zuschauer
Israel rüstet sich für Kriege in der Cyberwelt
Mittwoch, 17.09.2014
Nachfrage-Boom: iPhone 6-Produzent Foxconn am Limit
NFC auf iPhone 6: PayPal verspottet Apple Pay
Apple: Zwei Stufen-Bestätigung auch für iCloud Nutzer
Kabinett macht ernst: "Digitale Verwaltung 2020" soll kommen
Telekom und Netzneutralität: Zahlen sollen die Anderen
Apple-Chef Tim Cook: Wir verkaufen Geräte, keine Daten
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs