Anzeige:
Dienstag, 30.10.2012 12:46

Nexus 7 mit 16 GB: Google gibt Preissenkung an Käufer weiter

aus dem Bereich Computer

Google zeigt sich kundenfreundlich. All jene, die in den letzten Tagen ein Nexus-7-Tablet mit 16 Gigabyte (GB) Speicher über den Play Store gekauft haben, kommen in den Genuss der aktuellen Preissenkung.

Anzeige

Preissenkung weitergegeben

Wer am oder nach dem 14. Oktober dieses Jahres ein Nexus 7 mit 16 GB Speicher im Google Play Store gekauft hat, darf sich über einen nachträglichen Preisnachlass freuen. Die "Preisgarantie für Geräte bei Google Play" ist der Grund dafür. Google gibt an, die Preisdifferenz innerhalb von 14 Tagen nach Eingang des Antrages zu erstatten. Hintergrund für die Rückerstattungs-Aktion ist die Preissenkung des Nexus 7 mit 16 GB Speicher um 50 Euro.

Um die Erstattung in Gang zu setzen ist eine E-Mail an Google nötig. Diese wird über das bestehende Google-Konto versendet. Käufer müssen dazu eine Website auf den Hilfeseiten aufrufen und den Anweisungen des verlinkten Formulars folgen. Für die Abwicklung werden Bestellnummer, Artikelbeschreibung und Kaufdatum abgefragt.

Neue 32-GB-Variante

Das von Asus gefertigte Nexus 7 wurde kürzlich einer Auffrischungskur unterzogen. Kunden erhalten jetzt mehr Speicher und neue Produktmerkmale für weniger Geld. Das Nexus 7 mit 16 Gigabyte kostet jetzt 199 Euro - bis vor Kurzem wurden dafür 249 Euro berechnet. Neu ist die Produktvariante mit 32 Gigabyte Speicher, die jetzt bei 249 Euro liegt. Das Nexus 7 konnte im Test der Redaktion überzeugen und schnitt mit einer guten Endnote (1,9) ab.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs