Anzeige:
Dienstag, 30.10.2012 08:31

Unitymedia und Kabel BW: Neue Sky HD-Sender starten

aus dem Bereich Breitband

Sky-Kunden in den Kabelnetzen von Unitymedia und Kabel BW können sich in Kürze auf ein breiteres HD-Angebot freuen. Kabel BW speist in seine Kabelnetze in Baden-Württemberg drei zusätzliche Sky-Sender in hochauflösender Qualität ein, im Netz von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen gehen sogar neun neue HD-Sender des Münchener Pay-TV-Anbieters an den Start.

Anzeige

Automatische Freischaltung der neuen HD-Sender

Konkret wird das bestehende Angebot bei Kabel BW am 30. Oktober um die Sender Fox HD, TNT Serie HD und Disney Channel HD erweitert. Bei der Schwestermarke Unitymedia wird das Sky-HD-Angebot voraussichtlich ab Mitte November um die neun Sender Sky Sport HD Extra, Sky Hits HD, Disney Cinemagic HD, Disney Channel HD, Fox HD, TNT Serie HD, Discovery HD, National Geographic HD und Nat Geo Wild HD ergänzt. Damit sind im Unitymedia-Kabelnetz insgesamt 14 HD-Programme des Münchener Bezahlsenders empfangbar.

Sky-Kunden, die das entsprechende Sky Paket und die Option Sky HD abonniert haben und das Pay-TV-Programm per Kabel über Unitymedia und Kabel BW empfangen, werden die neuen HD-Sender ohne Aufpreis freigeschaltet. Allerdings ist nach Unternehmensangaben eine technische Umstellung erforderlich, die bei Kabel BW in der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober sowie bei Unitymedia voraussichtlich Mitte November stattfindet. Der Digital-Receiver sollte die neuen Sender in vielen Fällen automatisch finden und in der Senderliste abspeichern. Andernfalls sollten Kunden über die Fernbedienung ihres Receivers einen automatischen Sendersuchlauf starten.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 02.08.2015
Trampender Roboter "hitchBOT" auf Reise durch die USA zerstört
NetCologne gibt Einblick in das NMC: Überwachung von Störungen und Traffic im Netz
Facebook-Chef lockert eigene Privatsphäre-Einstellung: Geburt einer Tochter angekündigt
Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Verfassungsschutz-Chef Maaßen rechtfertigt sein Handeln
Media-Saturn baut Streaming-Dienst Juke aus: Download von Filmen, Software und E-Books
Samstag, 01.08.2015
Datenschützer fordert weltweiten Löschanspruch gegen Google
Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September
Freitag, 31.07.2015
Bundesregierung distanziert sich von Ermittlungen gegen Politik-Blog Netzpolitik.org
Dell: Extremer Tablet-PC Latitude 12 Rugged ab sofort erhältlich
FRK fordert Analogabschaltung im Kabelfernsehen noch vor 2018
DeutschlandSIM: LTE-Tarif mit 500 MB Datenvolumen und Freieinheiten für 7,77 Euro
Windows 10: 14 Millionen Nutzer bereits umgestiegen - Probleme beim Upgrade
Landesverrat durch Blogger? - Kritik an Ermittlungen gegen Netzpolitik.org
Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder
Facebook stellt riesige Internet-Drohne "Aquila" vor - Spannweite einer Boeing 737
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs