Anzeige:

Dienstag, 30.10.2012 08:31

Unitymedia und Kabel BW: Neue Sky HD-Sender starten

aus dem Bereich Breitband

Sky-Kunden in den Kabelnetzen von Unitymedia und Kabel BW können sich in Kürze auf ein breiteres HD-Angebot freuen. Kabel BW speist in seine Kabelnetze in Baden-Württemberg drei zusätzliche Sky-Sender in hochauflösender Qualität ein, im Netz von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen gehen sogar neun neue HD-Sender des Münchener Pay-TV-Anbieters an den Start.

Anzeige

Automatische Freischaltung der neuen HD-Sender

Konkret wird das bestehende Angebot bei Kabel BW am 30. Oktober um die Sender Fox HD, TNT Serie HD und Disney Channel HD erweitert. Bei der Schwestermarke Unitymedia wird das Sky-HD-Angebot voraussichtlich ab Mitte November um die neun Sender Sky Sport HD Extra, Sky Hits HD, Disney Cinemagic HD, Disney Channel HD, Fox HD, TNT Serie HD, Discovery HD, National Geographic HD und Nat Geo Wild HD ergänzt. Damit sind im Unitymedia-Kabelnetz insgesamt 14 HD-Programme des Münchener Bezahlsenders empfangbar.

Sky-Kunden, die das entsprechende Sky Paket und die Option Sky HD abonniert haben und das Pay-TV-Programm per Kabel über Unitymedia und Kabel BW empfangen, werden die neuen HD-Sender ohne Aufpreis freigeschaltet. Allerdings ist nach Unternehmensangaben eine technische Umstellung erforderlich, die bei Kabel BW in der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober sowie bei Unitymedia voraussichtlich Mitte November stattfindet. Der Digital-Receiver sollte die neuen Sender in vielen Fällen automatisch finden und in der Senderliste abspeichern. Andernfalls sollten Kunden über die Fernbedienung ihres Receivers einen automatischen Sendersuchlauf starten.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 18.12.2014
McSIM: Allnet-Flat und All-in-Tarif zum Sparpreis
Samsung plant eigenen Bezahldienst - Apple Pay bekommt weitere Konkurrenz
Flaggschiff-Smartphone Honor 6 Plus vorgestellt - Will Huawei Apple ärgern?
Kabel Deutschland: Fernsehen auf Smartphone und Tablet jetzt möglich
Online-Videorekorder Save.tv jetzt mit HD-Auflösung
Blackberry Classic: Die besten Ansätze in einem Smartphone vereint
Uber will französisches Anti-Uber-Gesetz kippen
Kabel Deutschland schaltet 100 Mbit/s in Bitterfeld sowie südlich von Berlin
Uber lässt Baidu einsteigen - spät dran in China
Quotenmessung: TV-Nutzung auf Smartphones soll besser erfasst werden
Sim.de: Neue Mobilfunkmarke mit LTE-Allnet-Flats ab 14,95 Euro
Mittwoch, 17.12.2014
"Gestures Beta"-App für Lumia: Windows Phones per Bewegung steuern
Host Europe übernimmt Webhoster Intergenia
25 Jahre "Navi": Smartphones bedrängen TomTom & Co
Kabel Deutschland: Bis zu knapp 60 Euro Bereitstellungsentgelt sparen
Weitere News
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs