Anzeige:

Dienstag, 30.10.2012 08:31

Unitymedia und Kabel BW: Neue Sky HD-Sender starten

aus dem Bereich Breitband

Sky-Kunden in den Kabelnetzen von Unitymedia und Kabel BW können sich in Kürze auf ein breiteres HD-Angebot freuen. Kabel BW speist in seine Kabelnetze in Baden-Württemberg drei zusätzliche Sky-Sender in hochauflösender Qualität ein, im Netz von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen und Hessen gehen sogar neun neue HD-Sender des Münchener Pay-TV-Anbieters an den Start.

Anzeige

Automatische Freischaltung der neuen HD-Sender

Konkret wird das bestehende Angebot bei Kabel BW am 30. Oktober um die Sender Fox HD, TNT Serie HD und Disney Channel HD erweitert. Bei der Schwestermarke Unitymedia wird das Sky-HD-Angebot voraussichtlich ab Mitte November um die neun Sender Sky Sport HD Extra, Sky Hits HD, Disney Cinemagic HD, Disney Channel HD, Fox HD, TNT Serie HD, Discovery HD, National Geographic HD und Nat Geo Wild HD ergänzt. Damit sind im Unitymedia-Kabelnetz insgesamt 14 HD-Programme des Münchener Bezahlsenders empfangbar.

Sky-Kunden, die das entsprechende Sky Paket und die Option Sky HD abonniert haben und das Pay-TV-Programm per Kabel über Unitymedia und Kabel BW empfangen, werden die neuen HD-Sender ohne Aufpreis freigeschaltet. Allerdings ist nach Unternehmensangaben eine technische Umstellung erforderlich, die bei Kabel BW in der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober sowie bei Unitymedia voraussichtlich Mitte November stattfindet. Der Digital-Receiver sollte die neuen Sender in vielen Fällen automatisch finden und in der Senderliste abspeichern. Andernfalls sollten Kunden über die Fernbedienung ihres Receivers einen automatischen Sendersuchlauf starten.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 03.09.2014
Kabel Deutschland: Verfügbarkeit von "Select Video" wird stark ausgebaut
Dienstag, 02.09.2014
Diebstahl von Promi-Nacktfotos wirft Schlaglicht auf löchrige Sicherheit im Netz
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
Nach Diebstahl von Promi-Nacktfotos: FBI auf der Jagd nach den Tätern
26-Jährige beleidigt Stadt im Internet: Bis zu sechs Jahre Haft drohen
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Weitere News
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs