Anzeige:
Samstag, 27.10.2012 17:16

"Wieso Kacheln?": Drei Fragen an den Chefdesigner von Windows 8

aus dem Bereich Computer

Mit dem Aussehen von Windows 8 bricht Microsoft radikal mit allen Vorgängerversionen. Der klassische Start-Knopf ist verschwunden, stattdessen werden Programme nun über bunte Kacheln angewählt. Das soll Windows 8 zu einem perfekten Betriebssystem für Tablet-Computer machen. Sam Moreau, der für das Design und die Benutzerführung verantwortlich zeichnet, erläutert im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa, warum dieser Schnitt notwendig war.

Anzeige

Herr Moreau, warum wirft Microsoft mit Windows 8 das bekannte Design über den Haufen?

Moreau: "Die bisherigen Kernbestandteile von Windows wie den Dateimanager, den Desktop oder das Start-Menü gibt es schon seit Windows 95. Als wir mit dessen Entwicklung im Jahr 1993 begonnen haben, gab es noch nicht unser heutiges Web, man hat weder seine Fotos am PC angeschaut noch Musik mit ihm gehört. Man hat den PC auch nicht zum Kommunizieren mit seinen Liebsten genutzt. Das ist heute alles normal. Windows 8 trägt dem Rechnung."

Ist es nicht gefährlich, einen derartigen Bruch zu wagen? Sie könnten die Nutzer vergraulen.

"Ja, es ist riskant. Das wahre Risiko wäre aber, einfach stehen zu bleiben bei all den Sachen, die sich um uns herum verändern. Die Menschen lernen, die Leute sind klug. Außerdem sind ja nicht alle bekannten Windows-Elemente verschwunden: Es gibt weiterhin einen Desktop oder Programme wie Excel und Word."

Was sagen Sie denjenigen, die dennoch bei ihrem alten Windows bleiben wollen?

"Ich würde sagen, das ist okay, aber Ihr verpasst etwas. Ihr nutzt nicht die Möglichkeiten, die euch euer Computer bietet. Als die Maus erfunden wurde, dachten die Leute auch, das würde niemals funktionieren. Heute leben wir in einer Welt, in der alles um uns herum mit einer Berührung gesteuert werden kann."

Christian Wolf / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Die Kachelzeit ist vorbei ^^ (35 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von NiteOwl am 06.11.2012 um 01:19 Uhr
 Designer lässt Tray Symbole ausehen wie in den 1980ern :D (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von kerberos am 04.11.2012 um 21:14 Uhr
 Meine Fragen... (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von lisonen15 am 01.11.2012 um 11:38 Uhr
 voll aufgeplustertes winnt (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von syntheticsw am 31.10.2012 um 03:35 Uhr
 Suche

  News
Montag, 03.08.2015
Sky Go Extra: Neue Offline-Option erlaubt Download von Filmen und Serien
DSL-Tarife im August: DSL- und VDSL-Sparangebote im Überblick
Verivox: So nutzen Kinder Smartphones sicher - passende Tarife schon für unter 10 Euro
Unitymedia überarbeitet Internet-Tarife: Günstiger, aber teils weniger Speed
Mobiles Internet im August: Tarife für den Urlaub - mehr Datenvolumen sichern
DeutschlandSIM: Allnet-Flat und Internet-Flat mit 2 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro
Windows 10 kostenlos: Vorsicht vor gefälschter Microsoft-Mail
Sonntag, 02.08.2015
Trampender Roboter "hitchBOT" auf Reise durch die USA zerstört
NetCologne gibt Einblick in das NMC: Überwachung von Störungen und Traffic im Netz
Facebook-Chef lockert eigene Privatsphäre-Einstellung: Geburt einer Tochter angekündigt
Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Verfassungsschutz-Chef Maaßen rechtfertigt sein Handeln
Media-Saturn baut Streaming-Dienst Juke aus: Download von Filmen, Software und E-Books
Samstag, 01.08.2015
Datenschützer fordert weltweiten Löschanspruch gegen Google
Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September
Freitag, 31.07.2015
Bundesregierung distanziert sich von Ermittlungen gegen Politik-Blog Netzpolitik.org
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs