Anzeige:
Samstag, 27.10.2012 00:01

Aldi verkauft Windows-8-Laptop mit Intel-CPU und Wechsel-Laufwerk für 499 Euro

aus dem Bereich Computer

Anlässlich des Starts von Windows 8 am 26. Oktober haben die Aldi-Ketten Nord und Süd für die kommende Woche neue Hardware geordert. Am Mittwoch, 31. Oktober, wird das erste Windows-8-Notebook von Aldi zu haben sein. Stamm-Lieferant Medion hat ein preisgünstiges Akoya-Modell mit einem Intel Core-i3-Prozessor zusammengestellt.

Anzeige

Medion Akoya E6232

Das offerierte Akoya E6232 nutzt das weit verbreitete 15,6-Zoll-Format und ist mit einem entspiegelten HD-Bildschirm mit 1.366x768 Pixeln ausgerüstet. Auf einen Touchscreen muss die Kundschaft verzichten und Windows 8 stattdessen per Tastatur und Maus steuern. Ein Leichtgewicht ist das Akoya-Notebook nicht: 2,8 Kilogramm bringt der rund 380x256x30 Millimeter große Laptop auf die Waage. Der verbaute Core i3-3110M Prozessor mit 2,4 Gigahertz und integrierter Intel HD 4000 Grafikeinheit stammt aus der aktuellen Ivy Bridge-Generation von Intel und wird von Medion mit 4 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher kombiniert. Um einen günstigen Preis zu ermöglichen, gibt es wie üblich keine SSD, sondern eine HDD – diesmal mit 1.000 GB. Im Laufwerksschacht steckt ein DVD-Brenner, der sich herausnehmen lässt: Bei Bedarf kann er gegen eine zweite Festplatte getauscht werden, wobei das passende Modell im Onlineshop des Herstellers gewählt werden muss. Die Nachrüst-Festplatte lässt sich laut Medion auch per USB als externer Datenträger verwenden.

Medion Akoya E6232
Am Mittwoch bei Aldi: Medion Akoya E6232. Bild: Aldi Süd

Dem aktuellen Standard entsprechend liefert das Akoya E6232 USB 3.0 in zweifacher Ausführung, außerdem zwei USB-2.0-Schnittstellen, Intel Wireless Display, HDMI, VGA, SPDIF, einen Kartenleser, Gigabit LAN, WLAN und Bluetooth. Mit welcher Akkulaufzeit mit dem beiliegenden 6-Zellen-Akku zu rechnen ist, lassen Aldi und Medion offen.

Das Notebook wird am Mittwoch sowohl bei Aldi Nord als auch Süd für 499 Euro zu haben sein. Neben Windows 8 mit Recovery-DVD gehört eine dreijährige Garantie dazu.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 23.11.2014
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Freitag, 21.11.2014
Was weiß Google? Die Links zum Nachschauen
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Stiftung Warentest sieht wenig Vorteile für Curved-TVs
Google startet mit "Contributor" Bezahlmodell für Online-Medien
Fahrdienst Uber lässt Datenschutzbestimmungen überprüfen
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs