Anzeige:

Sonntag, 28.10.2012 14:01

Microsoft setzt auf schnellen Erfolg von Windows 8

aus dem Bereich Computer

Mit Windows 8 setzt Microsoft klar auf Sieg. Das neue Betriebssystem, das inklusive mehr als hundert verschiedener Geräte seit Freitag weltweit im Handel ist, ist der große Hoffnungsträger des Softwarekonzerns - und die wichtigste Produkteinführung seit Windows 95 vor rund 17 Jahren.

Anzeige

Tablet- und Smartphone-Markt bislang verschlafen

Das komplette Image des größten Softwareherstellers der Welt hängt von seinem Erfolg ab. "Windows ist das Gesicht von Microsoft", betonte Microsoft-Chef Steve Ballmer zum Start in New York. "Wir haben Windows völlig neu erfunden." Windows läuft zwar auf über 90 Prozent aller Computer weltweit, doch das Geschäft mit stationären PCs läuft schleppend. Den boomenden Markt der Tablets und Smartphones musste Microsoft dagegen bislang weitgehend der Konkurrenz überlassen. So erzielt Apple inzwischen alleine mit dem iPhone mehr Gewinn als Microsoft insgesamt. Und Ballmer dürfte diese Schieflage auch als persönlichen Misserfolg verstehen. Seitdem er nach dem Rückzug von Microsoft-Mitgründer Bill Gates die Geschicke des Konzerns übernommen hat, ist es ihm nicht gelungen, zu den großen Rivalen Apple und Google im mobilen Geschäft aufzuschließen.

1,24 Milliarden Stunden getestet

Mit Windows 8 ist Microsoft nun auf allen Geräten vertreten, vom Personal Computer über den Laptop, das Tablet und neuen Convertibles bis hin zum Smartphone. Die Nutzung soll kinderleicht sein, keine Handbücher seien zum Start nötig, sagte Windows-Chef Steven Sinowsky. 1,24 Milliarden Stunden sei die Betaversion der Software von den Nutzern getestet worden. "Kein Produkt wurde jemals so intensiv von externen Nutzern getestet."

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Was bringt mir Windows 8? (10 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von NiteOwl am 29.10.2012 um 21:18 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 22.07.2014
Nvidia Shield Tablet: Spiele-Tablet mit Gamepad
Xiaomi: Mi4 angeblich schnellstes Smartphone der Welt - Fitnessband für knapp 10 Euro
Betrugsfälle an Geldautomaten: Weiterhin Millionenschaden durch Skimming
Microsofts Nokia-Deal: Finnland fühlt sich betrogen
Yahoo kauft Spezialisten für Smartphone-Werbung
Crash-Tarife: Smartphone-Flat "AllNet Starter" im Vodafone-Netz für 1,95 Euro
Google nur mit Schneckentempo im Telekom-Netz (Update: Stellungnahme der Telekom)
Facebook "Speichern": Texte, Lieder, Videos und Orte speichern und später aufrufen
Apple lässt 70-80 Millionen iPhone 6 produzieren - bis zu 5,5 Zoll großes Display
Medion Akoya E1232T: 10,1-Zoll-Notebook für 299 Euro bei Aldi Nord
Online-Videothek Netflix: Deutschlandstart im September
Groupon bringt verbesserte Website auch nach Deutschland - effizientere Suche
Montag, 21.07.2014
Aldi Nord: Dual SIM-Smartphone LG Optimus L5 zum Schnäppchenpreis
Dota 2 Gaming-Turnier: Computerspielern winkt höhere Prämie als Fußball-Weltmeistern
Mobiltelefone überholen in China PCs als wichtigsten Weg ins Internet
Weitere News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs