Anzeige:
Donnerstag, 25.10.2012 14:07

Apple: OS X 10.8.2 für neue Macs und MacBook Pro veröffentlicht

aus dem Bereich Computer

Nur einen Tag nach ihrer Erstvorstellung rüstet Apple seine neuen Macs mit frischer Software aus - einzig der 27-Zoll-iMac wird ausgespart. Für das 13 Zoll große MacBook Pro mit Retina-Display, den 21,5-Zoll-iMac und den neuen Mac mini steht hingegen ab sofort das bereits vor einigen Wochen ausgelieferte OS-X-Update auf Version 10.8.2 (Mountain Lion) zur Verfügung. Ausgeliefert werden die Geräte demnach noch mit der Vorversion.

Anzeige

Facebook-Integration und Fehlerkorrekturen

Das knapp 655 Megabyte (MB) große Download-Paket enthält sämtliche Features der aktuellen Variante von OS X sowie systemspezifische Optimierungen und auch Fehlerkorrekturen für die jüngste Gerätegeneration. Zu den neuen Funktionen zählen unter anderem eine vollständige Facebook-Integration, eine erweiterte Sprachunterstützung für die Diktierfunktion sowie neue Sortierungsoptionen für Notizen. Auch Grafik-Performance und Stabilität sollen sich erhöhen. Behoben wurden zudem Probleme mit den USB-3.0-Schnittstellen.

Darüber hinaus ist es nach Installation des Updates möglich, Google im Suchfeld des Safari-Browsers auch mit SSL-Verschlüsselung zu nutzen. Weitere Verbesserungen umfassen die automatische Linkverkürzung in über die Mittelungszentrale versendeten Twitter-Nachrichten, eine zusätzliche Option, um Safari mit den zuletzt aufgerufenen Websites zu starten sowie eine Reihe anderer kleinerer Änderungen. Eine Übersicht mit sämtlichen Einzelheiten ist über die Apple-Homepage abrufbar.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 27.07.2015
Umfrage: Begriff "Internet der Dinge" ist 88 Prozent der Deutschen unbekannt
O2 schaltet LTE-Roaming ab 1. August in drei Urlaubsländern frei
Vodafone: Mobilfunkvertrag erstmals komplett online und papierlos abschließen
1080NerdScope: YouTuber LeFloid & Co übernehmen Gaming-Sendung auf EinsPlus
HTC Desire 626 ab Ende August für 299 Euro erhältlich
Telekom Sicherheitsreport 2015: Deutsche kaum besorgt über Cyber-Risiken
Daimler plant noch 2015 Test selbstfahrender LKWs auf Autobahnen
Amazon Blitzangebote: Galaxy S6 (64 GB), Notebooks & Tablets zum Aktionspreis
Sonntag, 26.07.2015
Amazon beherrscht fast ein Drittel des deutschen Online-Handels
Google-Tochter Nest will Thermostate und Rauchmelder mit mehr Geräten verknüpfen
Nach Hackerangriff auf US-Behörde OPM: USA befürchten Enttarnung ihrer Spione
Samstag, 25.07.2015
Gesetz in Kraft - Wichtige Branchen müssen IT-Sicherheit stärken
AT&T darf DirecTV kaufen - 48 Milliarden Dollar Deal genehmigt
Nach Auto-Hack: Chrysler ruft 1,4 Millionen Wagen zurück
Freitag, 24.07.2015
Apple Watch beherrscht Smartwatch-Markt: Anteil bei über 75 Prozent
Weitere News
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs