Anzeige:

Montag, 22.10.2012 14:30

Vodafone startet Preis-Attacke im Tablet-Markt

aus den Bereichen Computer, Mobilfunk

Vodafone greift im Tablet-Markt zu Weihnachten mit einem günstigen Android-Gerät unter eigenem Namen an. Das Vodafone Smart Tab 2 mit 7-Zoll-Bildschirm und UMTS-Funk wird von dem Telekommunikations-Riesen für 189,90 Euro verkauft. Mit dem chinesischen Lenovo-Konzern wurde ein etablierter Hersteller gefunden. Normalerweise gibt es für knapp 200 Euro Tablets der 7-Zoll-Klasse (17,8 cm) nur mit WLAN-Anschluss.

Anzeige

7- und 10-Zoll-Tablets mit Android 4.0

Ebenfalls am Mittwoch soll auch eine größere Version mit 10,1-Zoll-Bildschirm (25,6 cm) für 489,90 Euro auf den Markt kommen, wie Vodafone am Montag ankündigte. Die Tablets laufen mit der Version 4.0 des Google-Betriebssystems Android. Die Geräte werden ohne Bindung an den Mobilfunk-Anbieter verkauft, bei Abschluss eines Vertrages sinkt der Preis aber durch Subventionen. Vodafone hatte die beiden Tablets bereits auf der IFA in Berlin angekündigt.

In den Tablet-Markt, der nach wie vor von Apples iPad dominiert wird, kommt in den kommenden Wochen neue Bewegung. Microsoft bringt mit dem Surface ein erstes eigenes Tablet auf den Markt, von Google wird eine 10-Zoll-Version seines Nexus erwartet und Apple dürfte am Dienstag eine kleinere iPad-Version vorstellen.

Saskia Brintrup / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 alle gleich (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Wucherer am 23.10.2012 um 13:24 Uhr
 Suche

  News
Montag, 29.12.2014
"Bild": Spionagesoftware "Regin" auf Rechner im Kanzleramt entdeckt
Sonntag, 28.12.2014
O2 Sparaktionen: DSL-Wechselbonus,Tablet-Winter-Deal oder Chromecast gratis
Letzter Wille von Promis & Co: Britische Regierung macht Testamente online zugänglich
Nach DDOS-Attacke: Sony bringt Playstation-Netzwerk wieder online
SS7-Sicherheitslücke ermöglicht Abhören von Handys aus der Ferne
CCC: Hacker kopieren Fingerabdruck von Verteidigungsministerin von der Leyen
Samstag, 27.12.2014
31C3: Hacker suchen bei CCC-Kongress Antwort auf Snowden-Enthüllungen
Analyse von Links in privaten Nachrichten bringt Facebook vor Gericht
Nach Xbox Live und PSN: Hackergruppe Lizard Squad attackiert Tor-Netzwerk
"Wie ein Affe im Tropenwald": Nordkorea beschimpft Obama in Hacker-Affäre
Amazon: Zehn Millionen neue Prime Kunden - hohe Nachfrage nach Fire TV Stick
Simply und helloMobil: LTE-Aktionstarife und Allnet-Flat-Schnäppchen zum Jahresende
Commerzbank übernimmt volle Haftung für Schäden beim Online-Banking
Freitag, 26.12.2014
Großer Andrang bei "The Interview" in US-Kinos - FBI warnte vor Hackerattacken
Telekom-Konzerne in Spanien sollen Uber-Vermittlung stoppen
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs