Anzeige:

Montag, 22.10.2012 14:30

Vodafone startet Preis-Attacke im Tablet-Markt

aus den Bereichen Computer, Mobilfunk

Vodafone greift im Tablet-Markt zu Weihnachten mit einem günstigen Android-Gerät unter eigenem Namen an. Das Vodafone Smart Tab 2 mit 7-Zoll-Bildschirm und UMTS-Funk wird von dem Telekommunikations-Riesen für 189,90 Euro verkauft. Mit dem chinesischen Lenovo-Konzern wurde ein etablierter Hersteller gefunden. Normalerweise gibt es für knapp 200 Euro Tablets der 7-Zoll-Klasse (17,8 cm) nur mit WLAN-Anschluss.

Anzeige

7- und 10-Zoll-Tablets mit Android 4.0

Ebenfalls am Mittwoch soll auch eine größere Version mit 10,1-Zoll-Bildschirm (25,6 cm) für 489,90 Euro auf den Markt kommen, wie Vodafone am Montag ankündigte. Die Tablets laufen mit der Version 4.0 des Google-Betriebssystems Android. Die Geräte werden ohne Bindung an den Mobilfunk-Anbieter verkauft, bei Abschluss eines Vertrages sinkt der Preis aber durch Subventionen. Vodafone hatte die beiden Tablets bereits auf der IFA in Berlin angekündigt.

In den Tablet-Markt, der nach wie vor von Apples iPad dominiert wird, kommt in den kommenden Wochen neue Bewegung. Microsoft bringt mit dem Surface ein erstes eigenes Tablet auf den Markt, von Google wird eine 10-Zoll-Version seines Nexus erwartet und Apple dürfte am Dienstag eine kleinere iPad-Version vorstellen.

Saskia Brintrup / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 alle gleich (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Wucherer am 23.10.2012 um 13:24 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 18.04.2014
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Preview-Start: Zattoo-Konkurrent Magine lockt mit 65 Gratis-Sendern
Bericht: Yahoo will Google-Suche als iPhone-Standard ablösen
Amazon-Mitarbeiter streiken wieder - in Bad Hersfeld und Leipzig
Kim Dotcom soll Vermögen zurückerhalten
Google: Fallende Werbepreise nagen am Gewinn
Google reicht Patent für Kamera-Kontaktlinse ein
Springer-Chef Döpfner: "Wir haben Angst vor Google"
Weitere News
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs