Anzeige:

Montag, 22.10.2012 11:22

Einfach Flat - Allnet Flatrate von E wie Einfach

aus dem Bereich Mobilfunk

Der Energie-Discounter E wie Einfach, bisher für Strom- und Gas-Tarife bekannt, wagt sich ab sofort auch auf den Markt für Mobilfunk-Flatrates. Zwar ist auf der offiziellen Homepage zur Stunde noch nichts vom neuen Tarif "Einfach Flat" zu sehen, eine eigene Facebook-Seite mit Details gibt es aber schon. Demnach wird die neue Allnet-Flatrate in Zusammenarbeit mit E-Plus realisiert und kostet monatlich 24,90 Euro.

Anzeige

Surf-Flatrate inklusive

Einfach Flat
Die neue Einfach Flat von E wie Einfach. Bild: E wie Einfach

Die Grundgebühr deckt nicht nur alle Telefonate in Fest- und Mobilfunk-Netze Deutschlands ab, sondern auch SMS. Verbindungen zu Sonder- und Service-Nummern ausgenommen. Außerdem ist eine Handy Internet Flat mit bis zu 500 Megabyte HSDPA-Volumen inklusive. Wer mehr im Internet surft, muss für den Rest des laufenden Abrechnungszeitraums mit einer Reduzierung der Download-Geschwindigkeit von maximal 7,2 Megabit pro Sekunde auf 56 Kilobit pro Sekunde leben.

Zwei Jahre Mindestvertragslaufzeit

Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten und es wird ein Anschlusspreis in Höhe von 19,90 Euro fällig. Schnellentschlossene haben die Möglichkeit, von einer Sonderaktion zu profitieren. Bis zum 30. Oktober wird zum einen der Anschlusspreis nicht berechnet und darüber hinaus eine einmalige Rechnungsgutschrift in Höhe von 55,10 Euro gewährt. Weitere 25 Euro Gesprächsguthaben sind erhältlich, wenn eine Rufnummernportierung durchgeführt wird.

Bestellungen sind in Kürze über die Facebook-Seite des Kölner Unternehmens oder über die kostenlose Hotline 0800/441180071 möglich. Sie ist von Montag bis Freitag zwischen 7 und 21 Uhr geschaltet, samstags zwischen 7 und 19 Uhr. Auf Wunsch ist eine Kombination mit subventionierten Handys möglich. Dann wird pro Monat allerdings ein Aufpreis fällig, der je nach Gerät zwischen 5 und 15 Euro pro Monat liegt.

Update: Eine Bestellung über die Homepage des Unternehmens wird ab dem 31. Oktober möglich sein.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Waaaahnsinnnnnn (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von citrus50 am 04.11.2012 um 13:31 Uhr
 Suche

  News
Montag, 28.07.2014
25 Jahre Microsoft Office: Vom Papier zum Tablet und in die Cloud
Crash-Tarife: Nokia Smartphone für 1 Euro - Vodafone Tarife ohne Fixkosten
Media Markt gibt 19 Prozent Rabatt: Smartphones, Tablets & Co zum Schnäppchenpreis
Nicht ohne mein Smartphone: Verzicht aufs Handy fällt schwer
Nano-Spray macht Smartphones wasserdicht
Ex-Telekom-Chef Ron Sommer im Interview: Der Machtverlust war schwer zu verkraften
Google-Steuer in Spanien: Für einen Link muss gezahlt werden
Kampf um Kopfhörer: Bose verklagt Beats - Übernahme durch Apple schwieriger
M-net: Glasfasernetz erreicht bereits 60.000 Haushalte im Main-Kinzig-Kreis
Easybell startet Glasfaserangebot: "Komplett glasfaser" ab 19,95 Euro
Sonntag, 27.07.2014
"Hidden Cash": Schatzsuche im Tiergarten - Berliner auf der Jagd nach Geldumschlägen
Innenministerium: Überwachung von Facebook und Twitter kein Grundrechtseingriff
BlackBerry-Chef sieht Wende: "Wir sind außer Gefahr"
"Focus": Telekom will Glasfaserausbau vorantreiben - Highspeed-Internet für 50 Städte
Handy des "Bild"-Chefs mit Nachricht von Ex-Bundespräsident Wulff kommt ins Museum
Weitere News
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs