Anzeige:

Montag, 22.10.2012 11:22

Einfach Flat - Allnet Flatrate von E wie Einfach

aus dem Bereich Mobilfunk

Der Energie-Discounter E wie Einfach, bisher für Strom- und Gas-Tarife bekannt, wagt sich ab sofort auch auf den Markt für Mobilfunk-Flatrates. Zwar ist auf der offiziellen Homepage zur Stunde noch nichts vom neuen Tarif "Einfach Flat" zu sehen, eine eigene Facebook-Seite mit Details gibt es aber schon. Demnach wird die neue Allnet-Flatrate in Zusammenarbeit mit E-Plus realisiert und kostet monatlich 24,90 Euro.

Anzeige

Surf-Flatrate inklusive

Einfach Flat
Die neue Einfach Flat von E wie Einfach. Bild: E wie Einfach

Die Grundgebühr deckt nicht nur alle Telefonate in Fest- und Mobilfunk-Netze Deutschlands ab, sondern auch SMS. Verbindungen zu Sonder- und Service-Nummern ausgenommen. Außerdem ist eine Handy Internet Flat mit bis zu 500 Megabyte HSDPA-Volumen inklusive. Wer mehr im Internet surft, muss für den Rest des laufenden Abrechnungszeitraums mit einer Reduzierung der Download-Geschwindigkeit von maximal 7,2 Megabit pro Sekunde auf 56 Kilobit pro Sekunde leben.

Zwei Jahre Mindestvertragslaufzeit

Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten und es wird ein Anschlusspreis in Höhe von 19,90 Euro fällig. Schnellentschlossene haben die Möglichkeit, von einer Sonderaktion zu profitieren. Bis zum 30. Oktober wird zum einen der Anschlusspreis nicht berechnet und darüber hinaus eine einmalige Rechnungsgutschrift in Höhe von 55,10 Euro gewährt. Weitere 25 Euro Gesprächsguthaben sind erhältlich, wenn eine Rufnummernportierung durchgeführt wird.

Bestellungen sind in Kürze über die Facebook-Seite des Kölner Unternehmens oder über die kostenlose Hotline 0800/441180071 möglich. Sie ist von Montag bis Freitag zwischen 7 und 21 Uhr geschaltet, samstags zwischen 7 und 19 Uhr. Auf Wunsch ist eine Kombination mit subventionierten Handys möglich. Dann wird pro Monat allerdings ein Aufpreis fällig, der je nach Gerät zwischen 5 und 15 Euro pro Monat liegt.

Update: Eine Bestellung über die Homepage des Unternehmens wird ab dem 31. Oktober möglich sein.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Waaaahnsinnnnnn (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von citrus50 am 04.11.2012 um 13:31 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
26-Jährige beleidigt Stadt im Internet: Bis zu sechs Jahre Haft drohen
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Netz
 TP-Link Archer VR200v: Neuer Gigabit-Router unterstützt VDSL2 Vectoring
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs