Anzeige:

Freitag, 19.10.2012 12:07

Neue DeutschlandSIM-Aktionen – Discount-Tarife ab 3,95 Euro

aus dem Bereich Mobilfunk

Der Mobilfunk-Discounter DeutschlandSIM geht mit neuen Sonderaktionen an den Start. Ab sofort stehen drei Tarife zu vergünstigten Preisen zur Verfügung, wie die Tochtermarke der Drillisch Gruppe bekannt gab.

Anzeige

All-In 100 ab 3,95 Euro

Insbesondere für Wenig- und Normaltelefonierer interessant ist das Angebot im Tarif All-In 100. Hier werden Monat für Monat 100 Freiminuten in alle deutschen Netze zur Verfügung gestellt, was bei optimaler Ausnutzung einem rechnerischen Minutenpreis von knapp 4 Cent entspricht. Zu beachten ist: Mailboxverbindungen kosten rund um die Uhr 19 Cent, der gleiche Minutenpreis wird ab der 101. Gesprächsminute auch bei allen anderen Deutschland-Verbindungen fällig.

Ebenfalls Inklusive sind 100 SMS pro Monat (19 Cent ab der 101. SMS) und eine Handy Internet Flat mit 500 (o2-Netz) bzw. 200 Megabyte (Vodafone-Netz) HSDPA-Volumen bei maximal 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream. Monatlich werden bei einer 24 monatigen Vertragslaufzeit 3,95 Euro fällig. Allerdings nur während der ersten zwölf Monate. Danach werden 9,95 Euro pro Monat berechnet. Dieser Preis gilt auch, wenn man sich das Recht offenhalten möchte, monatlich kündigen zu können.

Flat-Sonderaktion im Vodafone-Netz

Ferner bietet DeutschlandSIM eine Sonderaktion im Tarif Flat im Vodafone-Netz an. Während der ersten zwölf Monate werden für die Allnet-Flat bei einer zweijährigen Mindestvertragslaufzeit monatlich nur 19,75 Euro fällig, anschließend steigt die Grundgebühr auf 29,75 Euro pro Monat. Über die Grundgebühr sind alle Telefonate in deutsche Fest- und Mobilfunknetze abgedeckt, ebenso eine Surf-Flatrate mit 300 MB HSDPA-Volumen. Der Versand einer SMS kostet 9 Cent, einmalig werden 19,95 Euro fällig.

Neuer Tarif: Flat XL

Ebenfalls über das Netz von Vodafone wird der neue Tarif Flat XL abgewickelt. Auch bei diesem Angebot handelt es sich um eine Allnet-Flatrate, die alle Sprachverbindungen innerhalb der deutschen Landesgrenzen abdeckt – Service- und Sonderrufnummern ausgenommen. Darüber hinaus gibt es 500 Megabyte HSDPA-Volumen, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit/s versurft werden können. Ferner sind monatlich 3.000 SMS inklusive, jede weitere Kurzmitteilung kostet 9 Cent extra. Die monatliche Grundgebühr liegt während des ersten Jahres der zweijährigen Vertragslaufzeit bei 34,75 Euro, ab dem 13. Monat kostet der Tarif 10 Euro pro Monat mehr. Wer sich den Tarif mit einem Monat Mindestvertragslaufzeit wünscht, muss von Beginn an 44,75 Euro pro Monat zahlen. Einmalig werden 19,95 Euro berechnet.

Bestellungen der neuen Tarife sind ab sofort unter www.deutschlandsim.de möglich. Bei allen Angeboten ist es gegen Aufpreis möglich, verschiedene Optionen zuzubuchen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 22.07.2014
Yahoo kauft Spezialisten für Smartphone-Werbung
Crash-Tarife: Smartphone-Flat "AllNet Starter" im Vodafone-Netz für 1,95 Euro
Google nur mit Schneckentempo im Telekom-Netz (Update: Stellungnahme der Telekom)
Facebook "Speichern": Texte, Lieder, Videos und Orte speichern und später aufrufen
Apple lässt 70-80 Millionen iPhone 6 produzieren - bis zu 5,5 Zoll großes Display
Medion Akoya E1232T: 10,1-Zoll-Notebook für 299 Euro bei Aldi Nord
Online-Videothek Netflix: Deutschlandstart im September
Groupon bringt verbesserte Website auch nach Deutschland - effizientere Suche
Montag, 21.07.2014
Aldi Nord: Dual SIM-Smartphone LG Optimus L5 zum Schnäppchenpreis
Dota 2 Gaming-Turnier: Computerspielern winkt höhere Prämie als Fußball-Weltmeistern
Mobiltelefone überholen in China PCs als wichtigsten Weg ins Internet
Grauzone Internet: Sorglose Kinder surfen ahnungslosen Eltern davon
Medien: Übernahme von Sky Deutschland und Sky Italia durch BSkyB steht kurz bevor
Bei Gewitter auch DSL-Router ausstöpseln
Motorola Moto G2: Ein Bild und erste Details
Weitere News
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs