Anzeige:
Sonntag, 21.10.2012 14:01

Sky Christmas: Sky beschert Filmfreunde zur Weihnachtszeit

aus dem Bereich Sonstiges

Goldenes Oktoberwetter lässt noch nicht an die Weihnachtszeit denken, doch der Münchener Pay-TV-Anbieter Sky ist schon jetzt weihnachtlich gestimmt. Wie in jedem Jahr schnürt der Bezahlsender wieder ein prall gefülltes Paket für Filmfans in Form der nur im Dezember geschalteten Weihnachtssender Sky Christmas und Sky Christmas HD, die im letzten Monat des Jahres die regulären Sender Sky Hits und Sky Hits HD ersetzen.

Anzeige

"Adventskalender" für Sky-Filmfans

Vom 1. Dezember dieses Jahres bis zum 1. Januar 2013 zeigt Sky auf Sky Christmas in SD-Qualität sowie parallel auf Sky Christmas HD in hochauflösender Qualität sowohl spezielle Themenprogrammierungen unter einem täglich wechselnden Motto als auch die besten Filme des Jahres. Der "Adventskalender" für Filmfreunde ist für Abonnenten des Premium-Paketes "Sky Film" empfangbar. Regulär berechnet Sky für die Kombination aus dem Basispaket "Sky Welt" und dem Paket "Sky Film" 34,90 Euro bei einer Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten.

Die Münchener bieten aber regelmäßig Sparaktionen für Neukunden an. Derzeit ist beispielsweise das Film-Paket zusammen mit "Sky Welt" für Online-Bucher bereits für 24,90 Euro im Monat erhältlich. Die einmalige Aktivierungsgebühr beträgt 29,90 Euro, für den Versand des Sky-Receivers werden 9,90 Euro fällig. Für 10 Euro monatlichen Aufpreis schaltet Sky auch die HD-Kanäle des Film-Paketes frei. Der Pay-TV-Anbieter stellt den Sky+ HD Festplattenreceiver aktuell bei Buchung von HD kostenlos zur Leihe zur Verfügung, der Zusatzdienst Sky Anytime für Filme auf Abruf ist inklusive.

Sky Christmas
Sky schaltet im Weihnachtsmonat Dezember für Filmfreunde wieder seine temporären Kanäle Sky Christmas und Sky Christmas HD auf. Screenshot: onlinekosten.de

Highlights auf Sky Christmas und Sky Christmas HD

Im Dezember hat Sky für seine beiden Weihnachtssender Sky Christmas und Sky Christmas HD folgende Thementage programmiert (in Auswahl):

  • 1. Dezember (Alien Invasion): "Cowboys & Aliens" (20.15 Uhr), "Paul - ein Alien auf der Flucht" (22.15 Uhr) sowie "World Invasion: Battle Los Angeles" (00.00 Uhr)
  • 5. Dezember (Woody Allen): u.a. "Midnight in Paris" (20.40 Uhr),
  • 8. Dezember (Sissi in HD): alle "Sissi"-Filme in hochauflösender Qualität
  • 9. Dezember (Twilight): die "Twilight"-Filmreihe
  • 15. Dezember (Made in Germany): "Resturlaub", "Vincent will Meer" und "Männerherzen... und die ganz, ganz große Liebe"
  • 16. Dezember (Winnetou): "Winnetou I" um 19.00 Uhr, "Winnetou II" um 20.40 Uhr, "Winnetou III" um 22.15 Uhr und "Der Schatz im Silbersee" um 23.50 Uhr, alle auch in HD

In der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester finden "Sky Film"-Abonnenten auf Christmas HD die besten Filme des Jahres, die 2012 auf Sky ihre deutsche TV-Premiere feierten (in Auswahl):

  • 25. Dezember: "Hangover", Teil 2 (20.30 Uhr)
  • 26. Dezember: "X-Men: Erste Entscheidung" (22.15 Uhr)
  • 27. Dezember: "Planet der Affen: Prevolution" (20.30 Uhr)
  • 29. Dezember: "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2" (20.05 Uhr)
  • 30. Dezember: "Marvel´s The Avengers" (22.15 Uhr, TV-Premiere auf Sky Cinema HD sowie auf Sky 3D bereits am 25. Dezember um 20.15 Uhr)

Blockbuster in 3D und Facebook-Wunschfilmaktion

Zusätzlich hat Sky auch für Zuschauer mit 3D-fähigem Fernseher im Dezember auf "Sky 3D" mehr als 25 Blockbuster zusammengestellt, darunter "Marvel´s The Avengers". Außerdem werden folgende Filme in 3D gezeigt (in Auswahl):

  • 1. Dezember: "Happy Feet 2" (21.15 Uhr)
  • 2. Dezember: "John Carter - Zwischen zwei Welten" (20.15 Uhr)
  • 16. Dezember: "Ben10: Destroy All Aliens" (15 Uhr, in 2D auf Cartoon Network)
  • 16. Dezember: "Underworld Awakening" (20.15 Uhr)

Zu guter Letzt ruft Sky in diesem Jahr Facebook-Fans im Rahmen der Aktion "Dein Sky Film" unter www.facebook.com/DeinSkyFilm zur Zusammenstellung ihres Wunschprogramms aus. Zur Abstimmung stehen im Zeitraum vom 1. bis 13. Dezember insgesamt 25 Filme, die fünf am häufigsten gewünschten Titel werden am Donnerstag, 20. Dezember, auf Sky Christmas HD gezeigt. Die Auswahl umfasst unter anderem "The Tree of Life", "Real Steel", "Rambo", "Hidalgo", "Mr. Poppers Pinguine" oder "Die Schlümpfe".

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 30.10.2014
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
FireEye hilft Deutscher Telekom bei Abwehr von Cyberangriffen
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"
Sky Online startet: Sky-Pakete ab 9,99 Euro online empfangen - monatlich kündbar
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Mittwoch, 29.10.2014
Internet-Steuer Ungarn: Protest schwillt an - Regierung bleibt hart
Facebook stellt sich trotz Gewinnanstieg auf härtere Zeiten ein - Aktienkurs fällt
Aeromobil 3.0 vorgestellt: Autos lernen fliegen
Störungen im o2-Mobilfunknetz in Nordrhein-Westfalen
Weitere News
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs