Anzeige:
Mittwoch, 17.10.2012 17:17

O2 forciert den LTE-Netzausbau

aus dem Bereich Mobilfunk

Die deutsche Telefónica-Tochter o2 sieht sich für den nötigen Ausbau des eigenen Mobilfunknetzes in den kommenden Jahren gut gerüstet. Da Telefónica Germany als viertgrößter Mobilfunkanbieter erst spät eigene Netze der vorangegangenen Mobilfunkstandards errichtet hatte, bestehe der Ausbau weitgehend aus Softwareaktualisierung, sagte Unternehmenschef René Schuster am Mittwoch in Frankfurt am Main auf einer Pressekonferenz.

Anzeige

o2: LTE-Ausbau und Börsengang im Fokus

Daher habe o2 es leichter als Teile der Konkurrenz, die bei ihren älteren Netzen Hardware auswechseln müsse. Schuster setzt große Hoffnungen vor allem auf LTE, das ultraschnelle Internet über Mobilfunk. Der Ausbau des LTE-Netzes werde derzeit forciert und soll seinen Höhepunkt in den kommenden zwei Jahren haben, sagte Schuster. Der Konzern bereitet sich auf den o2-Börsengang am 30. Oktober vor. Die hochverschuldete spanische Mutter verspricht sich davon Einnahmen von bis zu 1,7 Milliarden Euro, die in den Schuldenabbau fließen werden.

Der Börsengang dürfte der größte in Deutschland seit fünf Jahren werden. Telefónica Deutschland ist ausschließlich hierzulande aktiv. Schuster sieht darin einen Vorteil. Gerade weil der Smartphone-Anteil und der Datenumsatz hier niedriger seien als in anderen europäischen Ländern, berge der deutsche Markt hohes Potenzial. Das soll auch Investoren für die Papiere begeistern, die zwischen 5,25 und 6,50 Euro kosten. Einschließlich der Mehrzuteilungsoption wollen die Spanier nur 23,17 Prozent der Anteile verkaufen.

Telefónica: Erfolg in Deutschland - Mutterkonzern kämpft mit Schuldenberg

Zudem verspricht die deutsche Tochter den Anlegern eine Dividende von 500 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2012 und stellt höhere Ausschüttungen für die Zukunft in Aussicht. Zum Vergleich: Im ersten Halbjahr verdiente Telefónica Deutschland unter dem Strich 55 Millionen Euro. Die spanische Mutter ächzt unter einem Schuldenberg von 58 Milliarden Euro und versilbert Vermögenswerte, um die Last zu verringern. Die Call-Center-Tochter Atento geht für gut eine Milliarde Euro an den Finanzinvestor Bain Capital.

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 UMTS/GSM-Netz (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von DarkCrow am 18.10.2012 um 08:50 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Rover soll Mondspaziergang mit Oculus Rift ermöglichen
"WSJ": Apple will Musik-App von Beats in iTunes integrieren
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Weitere News
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs