Anzeige:
Samstag, 20.10.2012 14:01

Aoc i2757Fm spielt mit dem Smartphone

aus dem Bereich Computer

Aoc hat erneut einen TFT-Monitor vorgestellt, der sich mit Smartphones versteht: den myPlay i2757Fm. Anders als der Aoc e2343Fi hält der Neuzugang aber keinen Platz für das Apple iPhone frei, sondern kommuniziert via MHL (Mobile High Definition Link) mit sämtlichen Handy-Modellen, die die auf Micro-USB basierende Schnittstelle integrieren.

Anzeige

Direkte Kommunikation mit Smartphones

Über den in zweifacher Ausführung auf der Rückseite angebrachten HDMI-Eingang des Monitors und ein Kabel kann ein MHL-fähiges Smartphone oder ein Tablet PC angeschlossen werden, um Fotos oder Videos auf dem großen Bildschirm zu betrachten. Der Akku im Smartphone wird währenddessen aufgeladen. Da sich Lautsprecher an Bord befinden, lässt sich auch Sound über den e2343Fi ausgegeben. Aoc bewirbt den Bildschirm daher als praktische Lösung für Android-Spiele im großen Format. Zwar ist der Monitor weder dreh- noch neigbar und auch nicht in der Höhe zu verstellen, dafür lässt sich aber der Standfuß abnehmen und das Verbindungsstück als Ständer nutzen, um das Gerät wie einen großen digitalen Bilderrahmen aufzustellen.

IPS und Full-HD

Der myPlay i2757Fm misst 27 Zoll in der Diagonalen und bietet eine Full-HD-Auflösung von 1.920x1.080 Pixeln, während ein IPS-Panel für große Blickwinkel von bis zu 178 Grad horizontal und vertikal sorgt. Die Reaktionszeit des 250 Candela pro Quadratmeter hellen Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung gibt der Hersteller mit 5 Millisekunden für einen Wechsel von Grau zu Grau an. Der typische Kontrast beträgt 1.000:1.

Aoc myPlay i2757Fm
Aoc sieht seinen i2757Fm-Monitor auch als großen Bildschirm für Handy-Spiele; wohl daher der Name myPlay. Bilder: Aoc

Wer PC oder Notebook nicht über HDMI anbinden möchte, kann alternativ auf eine analoge D-Sub-Schnittstelle (VGA) zurückgreifen, DVI ist hingegen nicht an Bord.

Der Aoc myPlay i2757Fm ist ab sofort im Handel verfügbar und kostet inklusive dreijähriger Herstellergarantie, VGA-, HDMI- und Audiokabel 289 Euro.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 24.11.2014
Netflix: Prepaid-Karte bei REWE und Penny erhältlich
ICPooch: Videochat per Tablet für Hunde - Futter per App austeilen
Notebook Medion Akoya E6412T ab 4. Dezember bei Aldi Süd
iTunes-Karten: 20 Prozent Rabatt bei Lidl, Penny und Kaufland
Medion-Lifetab S10346 kommt nun doch - ab 4. Dezember auch bei Aldi Süd
Telefonica prüft Verkauf von britischem o2-Mobilfunkgeschäft
Unitymedia KabelBW: Neuer HD-Sender startet - TV-Angebot wird weiter angeglichen
Nach schwachen Zahlen: Tauscht Samsung Mobilfunk-Chef aus?
eBay: Online- und stationärer Handel wachsen immer mehr zusammen
Spotify Family startet in Deutschland: Streaming-Familientarif ab 14,99 Euro
Spionage-Software Regin spähte jahrelang Firmen und Behörden aus
Amazon startet "Cyber Monday Woche": Über 5.500 Blitzangebote zum Schnäppchenpreis
Kritische Twitter-Meldungen: Saudi-Arabien macht verstärkt Jagd auf Netzaktivisten
Sonntag, 23.11.2014
Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr
EU-Kommissarin Vestager: "Enge Grenzen" für Fusionen in der Telekommunikationsindustrie
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs