Anzeige:
Mittwoch, 17.10.2012 16:16

1&1 belohnt Bestandskunden mit neuem Smartphone-Tarif

aus dem Bereich Mobilfunk

Bestandskunden von 1&1 haben ab sofort die Möglichkeit einen neuen Smartphone-Tarif zu buchen. Das im Vodafone-Netz realisierte Angebot, das ausdrücklich exklusiv für bestehende Kunden offeriert wird, kostet als SIM-only-Variante bei einer zweijährigen Mindestvertragslaufzeit 9,99 Euro monatlich und beinhaltet Monat für Monat 100 Gesprächsminuten, 100 SMS und eine Handy Internet Flat mit 500 Megabyte HSDPA-Volumen bei einer maximal möglichen Downloadgeschwindigkeit von 7,2 Megabit pro Sekunde.

Anzeige

Neukunden können den Tarif nicht buchen

Der neue Tarif mit dem etwas sperrigen Namen 1&1 All-Net-100 plus SMS soll jene Kunden belohnen, die dem Konzern aus dem Westerwald schon länger die Treue halten, wie eine Sprecherin auf Anfrage von onlinekosten.de erklärte. Weiter heißt es aus der 1&1-Zentrale, dass es nicht geplant sei, den neuen Tarif in die Neukundenvermarktung zu integrieren.

Wer über das zur Verfügung gestellte Inklusivvolumen hinaus mobil telefoniert oder SMS verschickt, zahlt pro Einheit vergleichsweise teure 19,9 Cent. Zu beachten ist darüber hinaus, dass ab dem 25. Vertragsmonat eine Preiserhöhung in Kraft tritt. Dann werden pro Monat 19,99 Euro fällig. Dieser Preis gilt auch, wenn man sich für eine Mindestvertragslaufzeit von nur drei Monaten entscheidet oder zum Tarif ein subventioniertes Smartphone wie das Samsung Galaxy Ace Plus für 0 Euro zubucht.

25 Euro Bonus bei Rufnummernportierung

Einmalig werden 29,90 Euro Anschlusspreis fällig, bei einer Rufnummernportierung gewährt 1&1 ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro. Ein Datenvolumen von bis zu 1,5 Gigabyte kostet 9,99 Euro, ebenso eine Roaming-Option, mit der es möglich ist, innerhalb von 30 Tagen bis zu 100 Megabyte im EU-Ausland und neun weiteren Ländern zu versurfen. Bestellungen können Bestandskunden über die 1&1-Homepage vornehmen oder die Hotline unter der Nummer 0800/1014843 kontaktieren.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Für Neukunden (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von berlin79 am 17.10.2012 um 19:52 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 01.11.2014
VW und BMW fürchten fahrerloses Google Auto: Schon weit über 100.000 Kilometer unfallfrei
Karriere-Netzwerk LinkedIn macht trotz großem Umsatzplus weiter Verlust
Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen
Freitag, 31.10.2014
HD+ steigert Kundenzahl erneut: 2,9 Millionen aktive Nutzer
DeutschlandSIM und discoPLUS mit Rabatten - LTE zum Sparpreis
Quad-Core-Tablet Lifetab S10333 jetzt online im Medionshop bestellbar
Rote Zahlen bei Sony: Smartphone-Probleme als Ursache
kinox.to: Jagd auf Betreiber - Kripo fahndet jetzt öffentlich
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs