Anzeige:

Mittwoch, 17.10.2012 10:09

Nokia: "Wir haben in Deutschland ein Image-Problem"

aus dem Bereich Mobilfunk

Nokia-Vorstand Michael Halbherr sieht den finnischen Mobilfunkkonzern wieder auf einem positiven Weg. "Nokia ist in vielen Bereichen sehr gut aufgestellt. Und um bei Smartphones wieder an die Weltspitze zu kommen, brauchen wir gute Produkte. Und die haben wir jetzt", sagte Halbherr dem "Tagesspiegel" mit Blick auf das neue Spitzenmodell, das im November auf den deutschen Markt kommt. "Das Lumia 920 wird heute als das innovativste Smartphone angesehen, auch nach dem Launch des iPhone 5", sagte der Nokia-Manager.

Anzeige

Nokia hat ein Imageproblem

Der Nokia-Vorstand räumte jedoch ein, dass sein Unternehmen in Deutschland ein Image-Problem habe. Vor allem die Schließung des Nokia-Werks in Bochum Anfang 2008 fügte dem Ansehen des Unternehmens in der deutschen Öffentlichkeit erheblichen Schaden zu. Aber auch global hat der einstige Weltmarktführer in den vergangenen Jahren massiv Marktanteile an Wettbewerber wie Apple und Samsung verloren und zu lange an seinem veralteten Smartphone-Betriebssystem Symbian festgehalten.

Nokia legt an diesem Donnerstag die aktuellen Quartalszahlen vor, in denen sich eine mögliche Trendwende durch die kommenden Smartphones mit dem Microsoft-System Windows Phone 8 noch nicht widerspieglen kann. Obwohl bislang noch nichts nach außen gedrungen ist, dürfte die Bilanz erneut wenig Grund zur Freude geben.

Halbherr verantwortet im Nokia-Vorstand den Bereich Location and Commerce, der Karten, Navigation und ortsbasierte Dienste an den Standorten Berlin, Chicago und Boston entwickelt. "Wir sind ein Teil von Nokia, ein extrem wichtiger Teil", sagte der Schweizer. "Wer weiß, vielleicht sind wir einmal mehr wert als andere Geschäftseinheiten von Nokia. Firmen müssen sich wandeln." Nokia wolle Weltmarktführer bei ortsbezogenen Diensten sein. Dafür müsse man überall sein, aber "eben nicht nur auf Nokia-Geräten".

Christian Wolf / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Nur ein Image-Problem??? (29 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Jens am 22.10.2012 um 12:24 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 25.07.2014
Apple: iPhone soll digitale Brieftasche werden - Gespräche über Start im Herbst
Donnerstag, 24.07.2014
Amazon-Aktion: Kindle Fire HD ab 79 Euro
Hintergrund: So funktioniert Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Telekom killt Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Skype 5.0 für Android sucht selbständig nach Freunden
BSkyB könnte Vereinbarung über "Sky Europe" schon am Freitag verkünden
helloMobil senkt Preis für Flat XM 2000 plus auf 19,95 Euro
Nokia reduziert Verlust, neues Kerngeschäft aber hart umkämpft
LG : Hoher Gewinn dank Smartphones und 4K-Fernsehern
Hacker klauen bei EZB Kontaktdaten und fordern Geld
O2 Prepaid: Neue Smartphone-Tarife - ungenutztes Datenvolumen verfällt nicht mehr
Microsoft plant nur noch eine Windows-Version für Desktop und Smartphone
Amazon Wallet: Mit der Payment-App an die Ladenkasse
Trotz iPad-Schwäche: Apple-Chef Cook glaubt an Zukunft mit Tablets
Smartphone-Werbung macht Facebook reich - Nutzerzahl steigt auf 1,32 Milliarden
Weitere News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs