Anzeige:
Dienstag, 16.10.2012 15:01

Kabel Deutschland und Unitymedia: Weitere Orte fit für Highspeed-Internet

aus dem Bereich Breitband

In den vergangenen Wochen haben die Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) und Unitymedia weitere Kabelnetze in mehreren Bundesländern auf den Breitbandübertragungsstandard EuroDOCSIS 3.0 aufgerüstet. Während KDG seit dem 10. Oktober weiteren rund 227.000 Haushalten in Bayern, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz Highspeed-Internet mit Bandbreiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) zur Verfügung stellt, hat Unitymedia seine regionale Breitbandoffensive in Nordrhein-Westfalen und Hessen fortgesetzt. Bis Ende Oktober sind dort rund 38.000 zusätzliche Kabelhaushalte fit für Surfgeschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s.

Anzeige

100 Mbit/s für 10,7 Millionen Haushalte

Kabel Deutschland meldet nach Abschluss der Aufrüstarbeiten in diversen Kabelnetzen nun eine technische Abdeckung von insgesamt 10,7 Millionen Haushalten, die bei Buchung des entsprechenden Produkts mit bis zu 100 Mbit/s im Netz surfen können.

Konkret können KDG-Kabelhaushalte in folgenden Orten nun schnelles Internet über Kabel bestellen:

Bayern:

  • Garmisch-Patenkirchen und die umliegenden Orte Bad Kohlgrub, Farchant, Ettal, Grainau, Klais, Krün, Mittenwald, Murnau, Oberammergau, Oberau, Uffing, Unterammergau, Saulgrub, Seehausen und Wallgau
  • Fürstenfeldbruck mit den umliegenden Orten Alling, Eichenau, Emmering, Gilching, Gröbenzell, Maisach, Olching und Schöngeising

Niedersachsen:

  • Norden und in den umliegenden Orten Berumbur, Großheide, Hage, Halbemond, Krummhörn-Greetsiel und Lütetsburg sowie auf den Ostfriesischen Inseln Juist und Norderney
  • Georgsmarienhütte und den umliegenden Orten Bad Iburg und Hagen am Teutoburger Wald

Rheinland-Pfalz:

  • Neustadt an der Weinstraße mit den umliegenden Orten Bad Dürkheim, Deidesheim, Edenkoben, Frankeneck, Gommersheim, Grünstadt, Kirrweiler, Lambrecht, Lindenberg, Maikammer, Mertesheim, Neidenfels, Obersülzen, Obrigheim, Ruppertsberg, St. Martin, Venningen und Wachenheim
  • Speyer mit den umliegenden Orten Dudenhofen, Hanhofen, Harthausen, Lingenfeld, Otterstadt, Schifferstadt und Schwegenheim
KDG Oktober 2012
Kabel Deutschland bietet Highspeed-Internet 12 Monate zum Sparpreis ab 19,90 Euro. Screenshot: onlinekosten.de

Internet mit 100 Mbit/s zum Aktionspreis ab 19,90 Euro

Die maximale Bandbreite stellt Kabel Deutschland Kunden bei Buchung des Komplettpakets Internet & Telefon 100 bereit. In den ersten zwölf Monaten berechnet der Kabelnetzbetreiber einen monatlichen Sparpreis von 19,90 Euro statt regulär 39,90 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, als einmaliges Bereitstellungsentgelt fallen 39,90 Euro an.

Ab sofort speist Kabel Deutschland zudem mit dem Action-Sender AXN HD, dem Kinder-Sender Cartoon Network HD sowie dem Spielfilm-Kanal Kinowelt HD drei zusätzliche Programme in hochauflösender Qualität in seine Kabelnetze ein. Die neuen HD-Sender sind Bestandteil des Pay-TV-Pakets "Kabel Premium HD", das bei bestehendem Kabelanschluss ab 12,90 Euro monatlich erhältlich ist.

Weiter auf Seite 2: Unitymedia beschleunigt weitere Kabelnetze auf 150 Mbit/s
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 29.03.2015
Paketkasten für Mehrfamilienhäuser: DHL startet Pilotprojekt
Facebook testet erfolgreich solargetriebene Drohne
Lidl: Alle iTunes-Karten mit 20 Prozent Rabatt
Kein Ende in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton: Mail-Korrespondenz gelöscht
Fotos mit Geotags: Warum wir der Welt zeigen, wo wir sind
Festo entwickelt Cyborg-Ameisen und bionische Schmetterlinge
Samstag, 28.03.2015
Diskriminierung von Frauen in Tech-Betrieben: Klage in den USA erfolglos
HTC One M9 ab sofort in Deutschland erhältlich
Auf dem Weg zur Legalität: Uber bezahlt Fahrern Personenbeförderungsschein
Microsoft: Windows Phone soll Android Apps unterstützen
Telekom: E-Mail-Software 6.0 wird eingestellt
Online-Fitnessstudios auf dem Vormarsch: Schwitzen vorm Smart TV
Freitag, 27.03.2015
Chromecast: 60 Euro Bonus für Musik und Filme
Blackberry schafft schwarze Quartalszahlen - Umsatz sinkt weiter
Rabatt bei winSIM und PremiumSIM: Allnet-Flats bis zu 28 Prozent günstiger
Weitere News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs