Anzeige:

Montag, 15.10.2012 09:03

Medien: US-Wettbewerbshüter bereiten Klage gegen Google vor

aus den Bereichen Computer, Sonstiges

Google wird auch in Europa von der EU-Kommission in einer Wettbewerbsuntersuchung unter die Lupe genommen. In den USA führen zudem Staatsanwalte der Bundesstaaten Texas, Ohio, New York, California, Oklahoma und Mississippi eigene Untersuchungen durch. Google hat mit seiner führenden Internet-Suchmaschine je nach Weltregion Marktanteile zwischen über 60 und mehr als 90 Prozent.

Anzeige

Auch AdWords und Android unter Beobachtung

Der häufigste Vorwurf der Rivalen lautet, dass Google die Suchergebnisse manipuliere, um eigene Dienste in den Vordergrund zu stellen. Google kontert dazu, man sei stets bemüht, den Nutzern die relevantesten Ergebnisse zu präsentieren - und arbeite für sie und nicht für andere Suchmaschinen. Zudem verwies Google auf die Nähe einiger Kritiker zum Erzrivalen Microsoft.

Die FTC prüft zugleich den Vorwurf, dass Googles automatisiertes Anzeigensystem AdWords Konkurrenten benachteilige, die Werbung bei der führenden Internet-Suchmaschine schalten wollen.

Außerdem wird den Berichten zufolge das Vorgehen von Google im Smartphone-Geschäft untersucht. Unter anderem geht es um die Frage, ob Google Herstellern von Geräten mit seinem Betriebssystem Android Einschränkungen vorschreibe sowie den Einsatz von Patenten. Seit dem Kauf des Handy-Pioniers Motorola in diesem Jahr ist Google direkt in den Patentkrieg der Mobilfunk-Branche eingebunden. Viele der von Motorola ins Feld geführten Patente gehören zum Grundstock von Standards wie etwa UMTS. Für sie gelten besondere Lizenz-Regeln und ihr Einsatz in Patentverfahren ist umstritten.

Saskia Brintrup / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 24.04.2014
Patentstreit mit Apple: Samsung kann auf Google-Schützenhilfe hoffen
Mittwoch, 23.04.2014
Street View wird zur Zeitmaschine: Orte per Zeitleiste erkunden
"Wir, der Feind": Osnabrücker Kunstfestival zur digitalen Überwachung
Live-TV bei Couchfunk : Deutsche Konkurrenz für Zattoo und Magine startet Testphase
Dein Freund und Prügler: Umstrittene Twitter-Kampagne der New Yorker Polizei
OnePlus One: Smartphone mit Android-Ableger CyanogenMod für 270 Euro
Eine halbe Milliarde Menschen nutzt regelmäßig WhatsApp
Easybell bietet DSL-Anschlüsse ohne Schufa-Bonitätsprüfung
Gefälschte Android-App "Virus Shield": Google zahlt Entschädigung
Apple: Sicherheitsupdates für iOS und Mac OS X veröffentlicht
Trotz Hacker-Attacken: Deutsche bleiben Passwort-Schluderer
Yezz Andy A6M: Dual-SIM-Phablet für 299 Euro
Der digitale Hass: Pöbeleien und Rassismus in sozialen Netzwerken
Dienstag, 22.04.2014
Google-Manager wird neuer Chef von Twitter Deutschland
Server4You: vServer wahlweise mit SSDs ohne Aufpreis buchbar
Weitere News
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs